Sommer, Sand und ganz viel Spaß

(djd). Skifahren im Sommer – wo gibt’s denn so was? Im Freizeitpark Monte Kaolino bei Hirschau im Oberpfälzer Wald wundert sich darüber niemand. Und tatsächlich könnte man den feinen weißen Quarzsand, der dem Kaolinrevier Hirschau seinen Namen gab, beinahe mit Schnee verwechseln. Eigentlich ein Tagebau, hat sich um den berühmten Quarzsandberg „Monte Kaolino“ eine Erlebnis- und Freizeitregion entwickelt, die ihresgleichen sucht. Die Dünenlandschaft aus mehr als 32 Millionen Tonnen Ouarzsand (Informationen: http://www.montekaolino.eu) ist als einziger Sandskiberg der Welt mit stationärem Lift ein wahres Paradies für Bretterfreunde und Funsportler geworden.

Achterbahn und karibisches Strandfeeling

Wem das Wedeln den Berg hinunter noch nicht aufregend genug ist, der probiert sicherlich den Monte Coaster – die erste Achterbahn der Welt, die auf Sand gebaut ist. Auf einer rasanten, etwa 1.000 Meter langen Strecke mit Wellen, Steilkurven, Jumps und dem spektakulären 360-Grad-Panoramakreisel geht es schwungvoll ins Tal. Die dahinter installierte Fotoanlage mit Geschwindigkeitsmessung bringt zusätzlichen Spaß ins Spiel.

Anschließend ist meist Abkühlung angesagt: Das Dünenbad mit Sport- und Erlebnisbecken vermittelt Strandfeeling pur. Eine Sonnenterrasse sowie Entspannung bei leiblichen Genüssen komplettieren das Gefühl von Urlaub mit Karibikflair.

Geschicklichkeit, Teamfähigkeit und Meditation

Neben Sand und Wasser verfügt der Park noch über weitere Attraktionen, beispielsweise den Waldhochseilgarten. Auf vier Parcours unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade sind unter den Baumkronen Übungen zu bewältigen und Hindernisse unter fachmännischer Anleitung zu überwinden. Seit Neuestem werden auch Social Trainings angeboten, bei denen etwa Manager oder Arbeitskollegen Teamfähigkeit und soziale Kompetenz üben können. Meditativ geht es hingegen im Farbenwald zu: Zehn große Farbstelen entlang eines Rundwegs bieten die Möglichkeit, die Wirkung der Farben auf die Seele zu erleben, und nehmen mit ihrer Symbolik Bezug auf wichtige Stationen in der Geschichte der Erde.

Scroll to Top