So schmeckt Europa!

Bremerhaven, 19. Mai 2011. So groß wie die Europäische Union selbst ist auch die kulinarische Vielfalt ihrer Staaten. Wer seinen Geschmackshorizont erweitern möchte und neugierig ist auf unbekannte Gerichte aus fremden Ländern, ist beim Genießerfest gut aufgehoben. Das ttz Bremerhaven und die Ev.-Luth. Michaelis- und Pauluskirchengemeinde veranstalten im Rahmen der Europawoche im Michaeliszentrum (Goethestraße 65) am Donnerstag, 19. Mai ab 18.00 Uhr das kulinarische Event „So schmeckt Europa“. Jede/r Teilnehmende bringt ein Gericht oder Getränk aus einem europäischen Land außer Deutschland mit. Egal ob traditionell oder modern – Hauptsache, es schmeckt. Wer nicht kochen möchte, kann ein Gedicht oder ein Lied seiner Heimat vortragen. Hinzu kommen seitens des ttz Bremerhaven eine Einführung in die Wissenschaft des Geschmacks sowie ein Vortrag zu Biodiversität und Geschmacksvielfalt.

Geschmackserlebnisse, gemeinsam Neues entdecken und die Vielfalt anderer Länder kennenlernen – Die kulinarische und kulturelle Reise durch Europa bildet den Abschluss der Europawoche „Sprache, Verständigung und Identität in Europa“ in Bremerhaven. Besonders pikant: der erste unplugged-Auftritt der musikalischen Lokalmatadoren Hein & Mück. Hier geht’s zu ihrem Youtube-Video: .

Das ttz Bremerhaven ist ein Forschungsdienstleister und betreibt anwendungsbezogene Forschung und Entwicklung. Unter dem Dach des ttz Bremerhaven arbeitet ein internationales Experten-Team in den Bereichen Lebensmittel, Umwelt und Gesundheit.

Christian Colmer
Leiter Kommunikation und Medien

ttz Bremerhaven
Fischkai 1
D-27572 Bremerhaven (Germany)
Phone: +49 (0)471 48 32 -124
FAX: +49 (0)471 48 32 – 129
ccolmer@ttz-bremerhaven.de
www.ttz-bremerhaven.de

Scroll to Top