So schmeckt der Sommer

(djd). Im Sommer ist es besonders wichtig, genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Wenn der Körper an warmen Tagen viel Schweiß produziert, muss man diesen Verlust durch reichliches Trinken kompensieren. Alkohol sollte dabei zumindest tagsüber tabu sein, immer nur Mineralwasser wird auf die Dauer aber vielleicht auch langweilig. Der bekannte Food-Experte Reinhard-Karl Üblacker hat deshalb einige Trinkrezepte kreiert, die für Genuss und Erfrischung sorgen. Besonders schmackhaft werden die kalorienarmen Getränke, wenn dafür Wasser verwendet wird, das etwa durch den Gourmet-Tischwasserfilter von BWT gefiltert wurde. Die Filterkartusche mineralisiert das Trinkwasser mit dem wertvollen Mineral Magnesium und befreit es zudem von Kalk sowie geruchs- und geschmacksstörenden Stoffen.

Rezepttipp: Zitrone-Thymian-Wasser

Zutaten für 1,5 Liter: zwei kleine unbehandelte Zitronen, zwei Stiele Zitronenmelisse, fünf Stiele Zitronenthymian.

Zubereitung: 1,5 Liter mit Magnesium mineralisiertes Wasser per Tischwasserfilter zubereiten. Eine Zitrone zu Saft pressen, die andere in sehr dünne Scheiben schneiden. Zitronenmelisse und Zitronenthymian waschen und mit einem Bindfaden zusammenbinden. Alle Zutaten in eine Karaffe geben und mit gefiltertem Wasser aufgießen. Nicht länger als zehn Minuten ziehen lassen.

Ein Booklet mit vielen weiteren Rezepten gibt es unter http://www.bwt-filter.com.

Scroll to Top