So hat Laub keine Chance

(djd). Auf die Leiter steigen und die Regenrinne von den Überbleibseln der vergangenen Monate befreien: Für die meisten Hausbesitzer ist dies eine lästige Pflicht, die man gerne immer wieder verschiebt. Doch Nachlässigkeit kann kostspielige Folgen haben: Wenn die Rinne vollends verstopft ist und Niederschläge nicht mehr abfließen können, kann das Regenwasser mit der Zeit die Bausubstanz des Eigenheims beschädigen. Dennoch geht es auch ganz ohne den unangenehmen Putzdienst: mit Laubfängern, die Dachrinnen frei von Blättern und anderen Fremdkörpern halten.

Für freien Abfluss sorgen

Einmal installiert, halten diese Lösungen die Rinnen dauerhaft sauber. Welke Blätter, die im Herbst in großer Zahl anfallen, werden von den Gittern gestoppt, können dort trocknen und werden bei nächster Gelegenheit einfach fortgeweht. Der Abfluss selbst bleibt dabei jederzeit frei, die Regenrinnen können nicht mehr verstopfen. Hausbesitzer haben dabei die Wahl zwischen verschiedenen Lösungen, die sich schnell und einfach vom Heimwerker befestigen lassen: Laubfanggitter und Laubfangstreifen beispielsweise von Protektorwerk sind aus wetterbeständigem Polyethylen gefertigt. Die flexiblen Gitter werden eingelegt und finden einfach Halt an der Außenwandung der Rinne und den Dachpfannen. Die Fangstreifen sind besonders flach und fallen damit optisch nicht auf. Sie werden per Einclipsen sicher befestigt.

Schnelle Installation

Als dritte Lösung sorgt die Rinnenraupe für saubere Verhältnisse. Sie wird einfach in die Regenrinne eingelegt und hält mit ihren zahlreichen Kunststoffborsten ebenfalls alle Fremdkörper ab. Unter http://www.protektor.com gibt es mehr Details zu den Systemen. Abhängig von der Größe der eigenen Regenrinnen findet so jeder eine passende Laubstopp-Lösung. Die einmalige Installation erspart dem Hausbesitzer in Zukunft viele Stunden, die man sonst auf einer Leiter beim Ausfegen der Regenrinne verbringt. Und auch die Haussubstanz wird auf diese Weise dauerhaft und wirksam vor Wasserschäden geschützt.

Scroll to Top