So frisch schmeckt der Sommer

(djd). Der Sommer ist die schönste Zeit des Jahres – auch aus kulinarischer Sicht, denn kaum zeigen sich die ersten Sonnenstrahlen, wird das gemütliche Beisammensein mit Familie und Freunden ins Freie verlegt. Dabei liegen vegetarische und vegane Gerichte im Trend: Sie bringen mit frischen Kräutern, aromatischen Gewürzen und knackigem Sommergemüse viel Geschmack auf die Teller. Zudem sind sie bekömmlich und somit gut geeignet für heiße Sommertage – egal ob bei einem gemütlichen Grillabend, einer Gartenparty oder einem großen Sommerfest.

Für sommerliche Gaumenfreuden

Leichten Genuss versprechen etwa Salate in verschiedenen Varianten – von bunten Rohkost- und Blattsalaten bis hin zu schmackhaften Rezepten mit Nudeln oder Getreide. Fein abgestimmte Salatdressings auf Kefir- oder Joghurtbasis wirken zusätzlich erfrischend. Was in keiner Sommerküche fehlen darf, sind ausgewählte Kräuter und Gewürze – sie runden den Geschmack aller Speisen ab. Besonders praktische und aromatische Helfer sind beispielsweise die hochwertigen „GewürzSalze“ und „GewürzSalzMühlen“ von Bad Reichenhaller. Die vielfältigen Sorten sorgen für die richtige Würze und einen unverfälschten Genuss – sie sind ohne Geschmacksverstärker, glutenfrei und auch für die vegane und vegetarische Küche geeignet. Passend sind sie etwa zum Verfeinern von herzhaftem Fingerfood. Als Mini-Wraps, Spießchen oder knackige Gemüsesticks lassen die leckeren Kleinigkeiten jedes Buffet einladend aussehen. Abwechslung auf den Rost bringt gegrilltes Gemüse, das köstlich mariniert gleich doppelt besser schmeckt.

Rezeptideen für ein gelungenes Sommerfest

Auch Naschereien und salzige Snacks dürfen nicht fehlen. Süße Brötchen mit Fruchtjoghurt oder selbstgemachtes, pikantes Popcorn glänzen auf jeder Party. Diese und viele weitere kulinarische Anregungen wie beispielsweise ein leckerer Salat mit Buchstabennudeln, ein würziges Salatdressing oder raffinierte Marinaden gibt es zum Beispiel auf http://www.bad-reichenhaller.de.

Scroll to Top