Smoothies & die bunten Vitaminbomben

Was ist ein Smoothie?

Die Idee der Frucht-Smoothies stammt aus den USA. Populär wurde das Getränk in den 80er Jahren. Smoothies sind Getränke, die aus Obst oder Gemüse hergestellt werden. Den Namen verdanken sie ihrer einzigartigen Konsistenz, denn sie sind im Gegensatz zu Säften, die ausgepresst werden, eher dickflüssig und weich. Bei der Kombination der Zutaten sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die cremigen Getränke gibt es in allen erdenklichen Kreationen. So kann man sich für einen reinen Mix aus Früchten entscheiden, diesen mit Milch verfeinern oder Gemüsemischungen dazugeben. Für die Herstellung werden die Zutaten überwiegend ohne Schale und Kerne einfach im Mixer zerkleinert. Je nachdem wie leistungsstark die Geräte sind, können auch ganze Früchte verwendet werden. Es lohnt sich also durchaus, ein Gerät wie Turboblend in der Küche zu haben. Dabei ist auch egal, ob Sie eher Äpfel und Zitrusfrüchte oder auf Avocados, Gurken und Karotten bevorzugen – Hauptsache, der Mix passt geschmacklich zusammen. Zusätzlich dazu werden Gewürze und Kräuter zum Abschmecken verwendet. Alle Zutaten müssen frisch und reif sein, denn im optimalen Reifezustand geerntete Ware weist den höchsten Gehalt an Vitaminen auf. Insbesondere eignen sich dazu regionale Früchte der Saison. Diese müssen nähmlich keine langen Transporte aus dem Ausland zurücklegen und werden meist biologisch angebaut.

Die Vielfalt der Smoothie-Welt

Wahlweise können sie die gesunden Getränke auch mit Tee, Saft, Sahne, Yoghurt, Milch, Buttermilch oder Kefir verfeinern oder ganz eigene Geschmacksvarianten ausprobieren. Fruchtsmoothies sind meist sehr süß und können als Teil eines Desserts serviert werden. Gemüsesmoothies können hingegen wie eine kalte Gemüsesuppe zu sich genommen werden. Mit Eis ergeben sie Smoothies eine gelungene Erfrischung bei heiflen Sommertagen. Wichtig ist, dass die Smoothies frisch getrunken werden, da sich nach einiger Zeit sowohl die Konsistenz als auch der Geschmack verändert. Eine besondere Wirkung wird dabei den grünen Smoothies zugesprochen. Diese bestehen aus Blattgrün wie Spinat, Salat, grünem Kohl, Kräutern und Obst. Das in ihnen enthaltene Chlorophyll soll so aufbereitet besondere gesundheitliche Wirkungen erzielen. Insbesondere soll diese Wirkung für Rohköstler und Veganer von Vorteil sein.

Fazit

Smoothies sind eine gesunde Mahlzeit und praktisch als Snack. Besonders für diejenigen, die nur ungern Obst oder Gemüse essen, sind sie eine Möglichkeit, Vitamine und Mineralstoffe zu sich zu nehmen. Vorsicht ist dabei bei den fertigen Produkten aus dem Kühlregal geboten. Es gibt keine genaue Vorschrift, was ein Smoothie enthalten muss. Deshalb enthalten die Fertiggetränke einen hohen Anteil an Banane und Saftzusätzen.

Scroll to Top