Sicherheit an dunklen Tagen

(djd). Wenn die Tage dunkler und kürzer werden, ziehen die meisten von uns sich oft und gerne in die eigenen vier Wände zurück – nur eine Berufsgruppe zieht es jetzt geradezu magisch nach draußen: Einbrecher gehen ihrem Handwerk am liebsten im Schutze der Dunkelheit nach und machen sich auf die Suche nach unzureichend gesicherten Objekten. Moderne Gefahrenwarnanlagen am Haus bieten einen guten Schutz vor Einbruchsversuchen, und sie reagieren sogar auf Feuer oder einen Wassereinbruch. So geben sie Hausbesitzern ein rundum sicheres Gefühl, wenn sie ihr Zuhause alleine lassen müssen.

Überwachungssysteme erkennen Gefahren und reagieren sofort

Unterschiedliche Sicherheitsfunktionen bündelt etwa das Überwachungssystem „Protexial io“ von Somfy. Mit Rauch- und Wasserdetektoren sowie Bewegungsmeldern außen und innen erkennt das System Gefahren sofort und löst die passende Aktion aus. Wenn sich zum Beispiel unbefugte Personen dem Haus nähern, schließt es umgehend die Rollläden und schaltet die Beleuchtung ein oder löst zusätzlich eine Alarmsirene aus. Bei Feuer dagegen öffnet es die Rollladenbehänge. In jedem Fall wird parallel eine Alarmmeldung versendet – per SMS ans Mobiltelefon oder per Sprachmeldung an ein Festnetztelefon.

Vernetzte Sicherheit von überallher steuern

Bis zu 50 Systemkomponenten lassen sich über das Alarmsystem steuern. Neben Rauch- und Wassermeldern, Glasbruch- und Öffnungssensoren sowie den Bewegungsmeldern gehören dazu auch verschiedene Antriebe, zum Beispiel für Rollläden, Tore oder Jalousien, und bis zu vier Überwachungskameras. Letztere zeichnen im Alarmfall Bilder in hoher Qualität auf und speichern sie auf einem externen gesicherten Server. Die Konfiguration lässt sich komfortabel über einen PC oder ein LCD-Bedienteil erledigen. Wer sich auch von außerhalb in die Anlage einschalten will, kann dies per Smartphone oder mobilem Rechner über das Internet tun und sein Haus überwachen. Mehr Informationen zur Haussicherheit und -automation gibt es im Internet unter http://www.somfy.de oder Telefon 07472 930-495.

Scroll to Top