Sich von Kopf bis Fuß in Paris verwöhnen lassen

Paris strahlt einen ganz besonderen Charme aus. Wer an eine Reise in die französische Stadt denkt, sieht sich meist schon unter dem Eiffelturm sitzen, an der Seine entlang spazieren, durch die Geschäfte auf den Champs Élysées bummeln oder den herrlichen Blick auf Montmartre genießen. Paris zieht daher vor allem Romantiker und Kulturliebhaber an. Allerdings kann der Aufenthalt unter vielen weiteren Reisemottos verbracht werden. Wie wäre es mit einer Wellness-Reise? Paris bietet viele Möglichkeiten, um sich von Kopf bis Fuß verwöhnen zu lassen. Das beginnt schon bei der Wahl der Unterkunft. Hier gibt es viele verschiedenste Angebote. Eine neue Art der Buchung ist Blind Booking: Auf surprice-hotels.com werden so auch Wellnesshotels in Paris angeboten. Viele Hotels dieser Art bieten ein umfangreiches Repertoire an Schönheits- und Beautyanwendungen. Dort kann man meist bei Massagen alle Sorgen vergessen, in der Sauna entspannen, sich von Masken und Co. verwöhnen lassen und vieles mehr. Durch das Blind Booking Konzept lässt sich im Vergleich zu herkömmlichen Buchungsportalen auch noch einiges bei der Übernachtung sparen.

Entspannung inmitten der Großstadt finden

Abgesehen von einem schönen Wellnesshotel, können sich Reisende in den zahlreichen Grünanlagen der Stadt erholen. Die Anlagen Buttes Chaumont oder Jardin du Luxembourg gehören mit einer Fläche von jeweils über 25 Hektar zu größten Parks von Paris. Letzterer diente früher als Ruheoase für Blaublütige. Mittlerweile steht er der Öffentlichkeit zur Verfügung. Jeder, der Kultur und Natur miteinander kombinieren möchte, kann das Musée Rodin Paris besuchen und sich nach dem Besuch der Ausstellung im zugehörigen Garten ausruhen und vom Alltag abschalten. Man mag glauben, dass der Eiffelturm zu den belebtesten Plätzen der Stadt gehört. Das stimmt nur teilweise. Gerade bei Sonnenaufgang kann dort ruhe inmitten einer malerischen Kulisse bei einem gemütlichen Picknick genossen werden.

Massagen und viel mehr im Day-Spa in Paris genießen

Paris bietet viele Day-Spas, die über eine hochklassige Ausstattung und ein facettenreiches Angebot verfügen. Das Institut Dior sowie das Espace Payot gehören zu den besten Wellness-Einrichtungen der Stadt. Im Spa Anne Sémonin können die Besucher unter anderem von individuellen Behandlungen für Gesicht und Körper profitieren. Das Ambiente wird als elegant und gemütlich beschrieben. Für alle Fans von Naturkosmetik bietet sich ein Besuch des Salons von Dr. Hauschka an. Dort können alle Produkte nicht nur bei einer Beautybehandlung probiert, sondern auch käuflich erworben werden.

Scroll to Top