SFB „Multivalenz als chemisches Organisations- und Wirkprinzip“der Freien Universität verlängert

Als neuer Partner in der nunmehr dritten Förderperiode wurde das Robert-Koch-Institut aufgenommen; Ziel ist es unter anderem, die Blockade von Influenzaviren durch multivalente Gerüstarchitekturen eingehend zu untersuchen. Sprecher des SFB ist Prof. Dr. Rainer Haag vom Institut für Chemie und Biochemie der Freien Universität. Die Fördersumme für die Periode von 2016 bis 2019 beläuft sich auf insgesamt acht Millionen Euro.

Weitere Informationen
Prof. Dr. Rainer Haag, Institut für Chemie und Biochemie der Freien Universität Berlin,
Tel. 030 / 838-53358, E-Mail: haag@chemie.fu-berlin.de

Scroll to Top