Suchergebnisse für: Gesundheit

Neue Suche benötigt?

Wenn Sie keine passenden Treffer gefunden haben, versuchen Sie eine neue Suche!

Health Economy Reporting als Basis gesundheitspolitischer Entscheidungen

Im Jahr 2018 machte die Gesundheitswirtschaft, den jüngsten Ergebnissen der Gesundheitswirtschaftlichen Gesamtrechnung des BMWi (Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie) zu Folge, mehr als 12 Prozent des deutschen Bruttoinlandsproduktes aus. Das entspricht mehr als eine Milliarde Euro Bruttowertschöpfung pro Tag. Die Automobilbranche generierte im Vergleich dazu im selben Zeitraum weniger als halb so viel Wertschöpfung. Zusätzlich [...]

Everyday’s Health Heroes: Den Wittener Preis für Gesundheitsvisionäre gibt es zum fünften Mal

Das 5. Jubiläum des Wittener Preises für Gesundheitsvisionäre findet am 5. November 2019 statt: Unter dem Motto „Everyday’s Health Heroes - Gesundheit. Selbstbestimmt. Leben.“ sollen dieses Jahr digital gestützte Innovationen vor einer Jury aus Expertinnen und Experten der Fachbereiche Wirtschaft und Gesundheit pitchen (Audimax der Uni Witten/Herdecke, 14 bis 18 Uhr). Die Gewinnerteams können noch [...]

Biomarker verraten Gesundheit im Alter

Alternsforscher des Max-Planck-Instituts für Biologie des Alterns und des Leiden University Medical Center (LUMC) wollen grundlegende Erkenntnisse aus der Forschung an Tiermodellen auf die Ursachen des Alterns im Menschen übertragen. Sie haben nun eine Kombination von Biomarkern im Blut entdeckt, die bei klinischen Studien helfen könnte, die Anfälligkeit älterer Menschen für Krankheiten abzuschätzen. Die Marker [...]

Klimawandel und Gesundheit

Extreme Wetterereignisse wie Hitzewellen, oder Luftschadstoffe und Luftqualität und die Rückkehr der Malaria nach Europa – das sind Forschungsthemen der Geografin Prof. Dr. Elke Hertig, die als Expertin für regionale Auswirkungen des Klimawandels auf die Gesundheit auf eine Heisenberg-Professur der Medizinischen Fakultät der Universität Augsburg berufen wurde. Diese Professur für Regionalen Klimawandel und Gesundheit – [...]

BfR leistet Beitrag zur verbesserten Bewertung gesundheitlicher Risiken von Stoffgemischen im EuroMix-Projekt

Das EuroMix-Projekt (European Test and Risk Assessment Strategies for Mixtures) ist unter Beteiligung des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) nach vier Jahren erfolgreich beendet worden. In dem EU-geförderten Forschungsvorhaben entwickelten 26 europäische Institutionen gemeinsam eine Strategie, mit der das gesundheitliche Risiko von Stoffgemischen in Lebensmitteln besser untersucht und bewertet werden kann. „Wir nehmen mit der Nahrung [...]

DAISY Fortbildung an der SRH Hochschule für Gesundheit

Die „DAISY Fortbildung an der SRH Hochschule für Gesundheit“ bietet Zahnmedizinischen Fachangestellten die Möglichkeit der Aufstiegsfortbildung zur/m Betriebswirt/in für zahnärztliches Abrechnungs- und Praxismanagement.„Ich freue mich sehr, mit der SRH Hochschule für Gesundheit einen starken Partner gefunden zu haben“, betont Sylvia Wuttig, Geschäftsführerin der DAISY Akademie + Verlag GmbH. „Wir sind sehr stolz, unser umfangreiches Wissen [...]

Bundesinstitut für Risikobewertung stärkt gesundheitlichen Verbraucherschutz weltweit

Ob Honigmelone, Zimtstange oder Rindersteak: bis ein Lebensmittel im Supermarktregal liegt, wurde es oftmals über viele Ländergrenzen transportiert. Welche gesundheitlichen Risiken müssen dabei berücksichtigt werden? Wie lassen sich diese angesichts weltweiter Warenströme am besten bewerten und eingrenzen? Mit solchen Fragen beschäftigt sich die jährliche „BfR-Summer Academy“, die das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) zum achten Mal [...]

Private Hochschule bildet Experten für Betriebliches Gesundheitsmanagement aus

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) berührt mittlerweile so gut wie alle Unternehmen. Denn im Fokus des Betrieblichen Gesundheitsmanagements stehen alle Aktivitäten zu Erhalt und Förderung der Gesundheit der Mitarbeiter. Dazu gehören die Maßnahmen zum Arbeitsschutz, zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement sowie zur betrieblichen Gesundheitsförderung. „Diese Steigerung der Bedeutung folgt einem einfachen Motto: Gesunde Mitarbeiter sind motivierte und leistungsfähige [...]

Neue Professoren im Fachbereich Gesundheitswirtschaft

Prof. Dr. Tina Salomon studierte Volkswirtschaftslehre an der Karl-Franzens-Universität in Graz. Von 2006 bis 2013 war sie an der Universität Bremen als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung „Gesundheitsökonomie, Gesundheitspolitik und Versorgungsforschung“ des Zentrums für Sozialpolitik (ZeS, heute SOCIUM) tätig und promovierte dort zur Arzneimittelregulierung. Während dieser Zeit unterstützte Frau Salomon die APOLLON Hochschule als Autorin, [...]

Studiengang Public Health der Jade Hochschule bildet Experten der Gesundheitswissenschaften aus

Oldenburg. „Kennen Sie eigentlich die Seite www.gesundheitsinformation.de“, fragt Prof. Dr. Frauke Koppelin. Sie ist Professorin für Gesundheitswissenschaften an der Jade Hochschule und leitet den Weiterbildungsstudiengang Public Health. In ihren Forschungsprojekten befasst sie sich unter anderem mit den Themen Gesundes und selbstbestimmtes Altern, Alleinleben mit Demenz, Pflegebelastung von Angehörigen als auch Psychische Gesundheit in der Arbeitsgesellschaft [...]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen