Schokoladenbad oder Fitnessprogramm?

(djd). Den Alltag für ein paar Tage hinter sich lassen, zur Ruhe kommen und regenerieren. Das wünschen sich viele Menschen, und dementsprechend beliebt sind Wellnessreisen. Reiseexperte Henry Leitmann, Geschäftsführer des Onlineportals Kurzurlaub.de, gibt Tipps, was bei der Urlaubsplanung beachtet werden sollte.

– Wie kommt man zum perfekten Wellness-Urlaub?

Für jeden sieht der ideale Wellnessurlaub anders aus. Der eine möchte in der Sauna relaxen und bei Massagen entspannen, andere legen Wert auf eine abwechslungsreiche Vitalküche oder ein Fitnessprogramm. Wichtig ist aber, dass man sich vorher über die Ausstattung des Hotels informiert. Wie groß ist der Wellnessbereich, welche Behandlungen werden zu welchem Preis angeboten, sind Saunatücher und Bademäntel inklusive oder muss ich sie mitbringen? Gäste sollten auch nach besonderen Behandlungen Ausschau halten. Ein Bad in der „Schokoladenwanne“ oder eine Fußmassage werden lange in Erinnerung bleiben.

– Ist nur die Auswahl des Hotels wichtig oder ebenso die Region?

Beides spielt eine große Rolle. Viele Urlauber wollen nicht nur im Hotel verwöhnt werden, sondern auch außerhalb etwas erleben. Allerdings sollten sie sich vorher darüber klar sein, ob sie lieber Wanderungen in der Natur unternehmen oder Kultur und Shoppingangebote in einer Stadt nutzen wollen. Im Idealfall findet man beides. Für die meisten Gäste sind die Ruhe und Abgeschiedenheit in der Natur der ideale Partner für Wellness, aber wer richtig entspannt ist, geht auch mit Lust shoppen. Selbst der Besuch eines Theaters fühlt sich anders an, wenn man entspannt ist.

– Welche Hotels eignen sich für einen Wellnessurlaub?

Natürlich gibt es eine Fülle an speziell zertifizierten Wellnessbetrieben. Allerdings bieten auch viele Häuser ohne Prüfsiegel gute Voraussetzungen für einen erholsamen Wellnessurlaub. Inzwischen haben zahlreiche Hotels spezielle Wellness-Arrangements im Programm. Eigentlich findet man in Deutschland ab der Kategorie drei Sterne Qualität. Das trifft in den meisten Fällen auch auf deren Spa-Bereiche zu.

Scroll to Top