Schönheitsgeheimnisse unter Frauen

(djd). Die Friseurin, die selbst störrischste Haare in den Griff bekommt. Das Nagelstudio, in dem Mani- und Pediküre besonders gut und preiswert angeboten werden. Der neue Lippenstift, der wirklich kussecht ist oder die tolle Creme, die ungeliebte Krähenfüßchen mildert. Gute Tipps für die Schönheit erhält man oft beim vertraulichen Klatsch unter Frauen. Und wenn man gezielt auf der Suche nach einer geschickten Kosmetikerin oder einem guten Dermatologen ist – wen fragt man da? Richtig, die Mama, die beste Freundin oder eine nette Kollegin. Denn auf deren guten Rat kann man schließlich am ehesten vertrauen.

Seit Jahrzehnten bewährt

So setzen sich bewährte Schönheitstipps häufig einfach dank Mundpropaganda durch und bleiben oft über viele Jahrzehnte in Gebrauch. Ein typisches Beispiel dafür sind etwa Merz Spezial Dragees. Seit Jahrzehnten vertrauen Frauen bei müdem Teint, brüchigen Fingernägeln und stumpfem Haar auf die Schönheitskur von innen mit ihrer speziellen Kombination von 14 Vital- und Aufbaustoffen. So helfen beispielsweise Vitamin B12, Folsäure, Eisen, Vitamin E und C die Haut geschmeidig und glatt zu erhalten und fördern eine natürlich-gesunde Ausstrahlung. Spezielle Aufbaustoffe, wie Biotin und Zink unterstützen hingegen die biologischen Vorgänge, die zum Erhalt einer kräftigen Haarstruktur und für Glanz, Spannkraft und Elastizität des Haares sorgen. Zink fördert gleichzeitig auch das Wachstum schöner und fester Fingernägel. Nicht umsonst feiern die kleinen Beautyhelfer dieses Jahr ihren 50. Geburtstag und sind damit ein Schönheitsgeheimnis für Generationen.

Treue wird belohnt

Im Jahr 1964 erfand Firmengründer Friedrich Merz die berühmten Dragees, weil er daran glaubte, dass sich das äußere gute Aussehen von innen beeinflussen lässt. Der Erfolg gab ihm Recht. Zum Jubiläum wird nun groß gefeiert und die langjährige Treue mit vielen Aktivitäten belohnt. Unter http://www.merz-spezial.de gibt es Informationen zu den attraktiven Jubiläumspackungen, verschiedenen Gewinnspielen und Feedback-Aktionen.

Scroll to Top