Schnee satt – Südtirol lockt

(mpt-202) Winterurlauber zieht es regelmäßig gen Süden. Vor allem Südtirol, das Winterzauberland, begeistert mit gutem Essen, Tradition, Gastfreundschaft und persönlicher Atmosphäre. Dazu muss man noch nicht einmal in ein Sternehotel gehen, Familienbetriebe wie das Hotel Garni Almrausch ( http://www.almrausch.it/ ) in Burgeis sind sehr beliebt.

Burgeis ist ein Ort, der traditioneller nicht sein könnte – so stellt man sich ein Südtiroler Dorf vor: verwinkelte Gassen mit Bauernhäusern, die freskengeschmückt sind, und mit Liebe zum Detail wie Erkern, Freitreppen und Torbögen aufwarten. In dem 800-Seelen-Ort ist Geschichte hautnah zu erleben. Das Benediktinerkloster Marienberg, das man schon von Weitem sieht, mit seinen kunsthistorisch bedeutenden Fresken in der romanischen Krypta, die Fürstenburg und auch die Kirchen St. Stephan und St. Nikolaus erzählen aus längst vergangener Zeit.

Komfort, der sich sehen lassen kann

Wer im Hotel Garni Almrausch absteigt, der genießt einen einmaligen Panoramablick auf die umliegenden Berge. Die Familie Felderer begrüßt einen herzlich in einer zuvorkommenden Atmosphäre. Erwarten darf man hier alles, was zu einem erholsamen Winterzauber-Urlaub gehört: Schon früh lockt das Almrausch-Genießerfrühstück mit Produkten aus der Region und selbst gemachten Marmeladen. Auch sonst wird sich rührend um das Wohlergehen gesorgt. Zum Abschied überrascht die Wirtin und Künstlerin Margerita Felderer ihre Gäste mit einem ganz besonderen Abschiedsgeschenk.

Auf in den Schnee

Der Ort Burgeis ist aufgrund seiner Lage ein perfekter Ausgangspunkt für sportliche Aktivitäten. Das Skigebiet Watles ( http://www.watles.net/ ) liegt quasi vor der Türe und lockt Ski- und Snowboardfahrer in Höhen von bis zu 2.500 Metern. Mit dem Gratis-Skibus geht es ab auf die Piste. Moderne Liftanlagen, eine Skischule und der Skikindergarten „BUBO Kinderpark“ warten. Beim Kauf eines Skipasses erhalten Gäste des Hotels Almrausch eine tolle Ermäßigung. Und wem die 18 Pistenkilometer nicht ausreichen, der kann sich in den Skigebieten Nauders, Haider Alm und Schöneben, sowie in Ötztaler Alpen und der Ortlergruppe austoben. Für Langlauf- und Skatingfans stehen die Loipen des „Nordischen Skizentrums Schlinig“ bereit. Lieber Lust auf Schneewandern oder Rodeln? Kostenlose Schlitten und Schneeschuhe kann man bei den Felderers erhalten.

Typische Südtiroler Spezialitäten warten dann am Talschluss in der „Alp Planbell“. Oder aber im Hotel Garni Almrausch, denn dort gibt es ab 15 Uhr Kaffee, Tee und selbst gebackene Kuchen. Für Spaß und Erholung sorgt das Erlebnishallenbad Mal. Gäste des Hotels Almrausch erhalten freien Eintritt und können zudem die Saunalandschaft für einen ermäßigten Eintritt genießen.

Scroll to Top