Schiebetüren schaffen Lebensqualität

(djd). In der schönen Jahreszeit wird sie in vielen Haushalten zum meistgenutzten Durchgang: die Tür, die auf die Terrasse und in den Garten führt. Bei jeder sich bietenden Gelegenheit stürmen die Kinder an die frische Luft. Auch die Erwachsenen verbringen jede freie Minute auf der Terrasse, um zu klönen, mit der Familie, Freunden und Nachbarn zu grillen oder einfach nur, um sich einmal in aller Ruhe ungestört zu entspannen.

Moderne Schiebetüren für mehr Wohnkomfort

Die beliebteste Form der Terrassentür ist die Schiebetür. Sie macht große Glasflächen möglich, die viel Licht ins Haus lassen. Sie gibt einen besonders breiten und bequemen Durchgang frei. Im geöffneten Zustand ragt kein raumgreifender Türflügel in den Wohnbereich, da sie einfach platzsparend zur Seite gleitet. Einziger Nachteil der großen Türelemente war bisher ihre Bedienung. Zum Öffnen musste zunächst der Türflügel mit großem Kraftaufwand mitsamt seiner schweren Verglasung über den Griff angehoben werden, bevor er auf Schienen zur Seite gleiten konnte. Mit einer neuen Technik hat der Hersteller rekord Fenster und Türen diesen unfreiwilligen Kraftakt überflüssig gemacht.

Türen stemmen ist out

Anstatt den gesamten Türflügel zu stemmen, sorgt der Handgriff dafür, dass sich nur noch die Dichtungen am unteren und oberen Rand des Flügels anheben. Danach gleitet die Tür selbst bei einem Gewicht von bis zu 400 Kilogramm wie von selbst zur Seite. Ihre niedrige Bodenschwelle baut Barrieren ab und die Tür lässt sich von jedermann kinderleicht bedienen. Im verriegelten Zustand verschließt die Dichtung wieder den Spalt zwischen Tür und Rahmen und sorgt so für eine optimale Wärmedämmung. Die beweglichen Dichtungen lassen sich auch zur Spaltlüftung der geschlossenen Tür einsetzen: Dreht man den Griff um 180 Grad, gibt nur die obere Dichtung einen schmalen Spalt frei. Dieser lässt zwar frische Luft, aber keinen Regen, Schmutz oder Insekten in den Raum gelangen. Unter http://www.rekord-online.de gibt es weitere Informationen zur neuen Schiebetür-Technik und ihrer Funktionsweise.

Scroll to Top