„Schau rein, was für Dich drinsteckt!“

Der Beruf der Medizinisch-Technischen Radiologie-Assistenten oder -Assistentin (MTRA) kombiniert Medizin mit modernster Technik. MTRA sind unverzichtbare Mitarbeiter in allen Bereichen der medizinischen Bildgebung und der Therapie mithilfe von Strahlung. Sie haben ihre Arbeitsplätze in Krankenhäusern, Arztpraxen, der Industrie oder in der Forschung. Wer sich für den Beruf der MTRA interessiert, ist herzlich eingeladen zum Aktionstag der MTRA-Schule der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) zu kommen.

Der Aktionstag findet statt

– am Samstag, 21. November 2015,
– in der Zeit von 9 bis 13 Uhr
– in der MTRA-Schule der MHH, Bissendorfer Straße 11, in 30625 Hannover.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Interessierte Besucher bekommen Einblicke in die verschiedenen Aufgabengebiete dieses Berufs. Dabei besteht die Möglichkeit, selbstständig Röntgenaufnahmen an Phantomen oder einer geheimnisvollen Blackbox durchzuführen. Im Info-Café stehen neben kostenlosen Getränken und Snacks MTRA-Schüler und Schülerinnen für Gespräche über den zukunftsorientierten Beruf der MTRA bereit. Filme und ein Vortrag ergänzen das Informationsangebot.

Darüber hinaus wird ein Rundgang durch die Abteilung für Diagnostische und Interventionelle Radiologie in der MHH mit einer Vorführung am Computertomographen angeboten. Digitale Schnittbildaufnahmen können mit einem speziellen Computerprogramm bearbeitet werden. Ein weiterer Höhepunkt ist die Besichtigung eines Bestrahlungsgerätes in der Klinik für Strahlentherapie und spezielle Onkologie.

Dieser Tag der offenen Tür findet im Rahmen der MTRA-Aktionstage statt, eine Initiative vom Dachverband für Technologen/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin Deutschland e.V. (DVTA), von der Vereinigung Medizinisch-technischer Berufe in der DRG (VMTB) und der Deutschen Röntgengesellschaft (DRG). Im November 2015 stellen MTRA-Schulen in 16 deutschen Städten den Beruf der Medizinisch-Technischen Radiologieassistenten (MTRA) unter dem Motto „Schau rein, was für Dich drinsteckt“ vor. Schulabgänger und Interessenten sind herzlich eingeladen, sich selbst vor Ort ein Bild zu machen.

Alle Termine, Orte und Informationen stehen im Internet unter www.mtawerden.de.

Weitere Informationen zur MTRA-Ausbildung in Hannover finden Interessierte auf der Homepage der MHH-Schule unter http://www.mh-hannover.de/mtra.html.

Scroll to Top