„Saubermänner“ für den Eingang

(djd). In der sonnigen Jahreszeit herrscht ein ständiges Kommen und Gehen: Rein ins Haus, ein kühles Getränk holen, dann wieder raus ins zweite Wohnzimmer unter freiem Himmel. Kein Wunder, dass der Eingangsbereich und die Böden in Diele und Küche regelmäßig verschmutzen. Eine Fußmatte vor der Tür oder im Flur ist also notwendig, damit Schmutz, Gras und Co. draußen bleiben. Doch die „Saubermänner“ für den Eingangsbereich sind nicht nur ungemein praktisch, sondern können auch zum echten Blickfang werden. Statt der eintönigen Matten im typischen Mausgrau gibt es heute frische Farben und fantasievolle Designs für die Schwelle ins Haus.

Blickfang für die Türschwelle

Damit wird das praktische Zubehör zugleich zum Wohnaccessoire, das dem Eingangsbereich buchstäblich den letzten Schliff gibt. Erlaubt ist, was gefällt und dem persönlichen Stil entspricht: Ob klassisch-gediegen, flippig in kräftigen Farben oder humorvoll mit einem flotten Spruch verziert – die Auswahl ist groß. Hersteller wie beispielsweise Golze aktualisieren regelmäßig ihre Kollektionen, um mit den Trends und den neuen Farben und Mustern der Saison zu gehen. Die praktischen Eigenschaften wie eine hohe Saugfähigkeit und feste Verarbeitung stehen dabei weiterhin im Vordergrund. Die Türmatten sind in Bau- und Fachmärkten erhältlich. Einen Überblick über die aktuelle Kollektion und die Bezugsquellen findet man unter http://www.astra.eu im Internet.

Humorvolle Begrüßung

Spezielle Matten für den Außenbereich müssen jeder Witterung standhalten. So können grober Schmutz und Nässe gar nicht erst ins Haus gelangen. Für einen sicheren Halt sorgen dabei spezielle Profile, Noppen und Maserungen. Fröhliche Motive oder spezielle Matten für Kinder, die Bewohner und Gäste auf humorvolle Art begrüßen, lassen auch Erwachsene schmunzeln. Denn die Erfahrung zeigt: Eine hochwertige, auffällig gestaltete Fußmatte sorgt dafür, dass sie wahrgenommen und auch benutzt wird – selbst von den Kleinsten, die sonst das Füßeabtreten allzu schnell einmal vergessen.

Scroll to Top