Sachsen unterstützt „Offensive Biotechnologie und Lebenswissenschaften 2020“

Gemeinsam mit Prof. Michael Brand, Direktor des DFG-Forschungszentrum für Regenerative Therapien Dresden – Exzellenzcluster an der TU Dresden (CRTD), und Roland Göhde, Vorstandsvorsitzender des biosaxony e.V., möchte Ihnen der hochschulpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Geert Mackenroth die Unterstützung der „Offensive Biotechnologie und Lebenswissenschaften 2020“ durch den Freistaat und die Bedeutung für Sachsen ausführlich erläutern.

Wir laden Sie herzlich ein zum Pressegespräch:

Unterstützung der „Offensive Biotechnologie und Lebenswissenschaften 2020“ durch den Freistaat Sachsen
am Mittwoch, den 19. Dezember 2012, um 12:00 Uhr
im CRTD/DFG-Forschungszentrum für Regenerative Therapien Dresden,
Fetscherstraße 105, 01307 Dresden.

Eine Anfahrtsskizze finden Sie hier:

Im Anschluss an dem Pressegespräch bieten wir Ihnen einen Besuch der Lichtmikroskopie des Forschungszentrums an. Dieser Termin ist deshalb auch ganz besonders für Bildberichterstattung geeignet.

Über Ihre Teilnahme und vorherige Anmeldung würden wir uns sehr freuen. Für einen kleinen Mittagsimbiss ist gesorgt.

Pressekontakt
Birte Urban-Eicheler
Pressesprecherin CRTD/DFG-Forschungszentrum für Regenerative Therapien Dresden – Exzellenzcluster an der TU Dresden
Tel.: 0351/ 458-82065
E-Mail: birte.urban@crt-dresden.de
http://www.crt-dresden.de

Scroll to Top