Richtig fragen will gelernt sein

Ob schriftliche Umfrage, Online-Befragung oder Face-to-Face-Interviews auf der Straße: Allein die Art der Fragestellung kann das Befragungsergebnis erheblich beeinflussen. Um dies zu vermeiden, müssen Fragen methodisch einwandfrei formuliert sein. Auch die Planung des Interviewleitfadens und die Auswertung der Ergebnisse erfordern vom Forschenden Methodenkompetenz und Gewissenhaftigkeit.

Was es dabei zu beachten gilt und wie das methodisch einwandfreie Formulieren sowie Auswerten gelingt, vermittelt das neu erschienene Buch „Fragebogen – und Leitfadenkonstruktion. Ein Handbuch für Studium und Berufspraxis“ von Autorin Lisa Lüdders, das kompakt, aber fundiert Methodenwissen vermittelt und mit realitätsnahen Beispielen verknüpft.
Die zahlreichen praktischen Übungen und Aufgaben stammen aus den Human- und Gesundheitswissenschaften und dienen der Reflexion des Gelernten.

Das Buch bietet sowohl Studierenden als auch Berufspraktikern eine hilfreiche Orientierung für die Entwicklung und Auswertung eigener Befragungen.

Zur Autorin
Dr. Lisa Charlotte Lüdders ist seit 2015 Modulverantwortliche für die Module „Psychologische Methodenlehre II: Qualitative Forschungsmethoden und Fragebogenkonstruktion“ an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft. Darüber hinaus ist sie seit 2009 Mitglied der Abteilung Methodik und Evaluation an der Universität Bremen. Als Universitätslektorin verantwortet sie im dortigen Bachelor-Studiengang Psychologie die Lehrgebiete Statistik und Psychologische Forschungsmethoden. Für ihre Forschungsarbeit sowie ihre Lehre im Modul Statistik wurde sie 2013 ausgezeichnet.

Das Buch „Fragebogen- und Leitfadenkonstruktion. Ein Handbuch für Studium und Berufspraxis“ ist ab sofort im Buchhandel oder über die APOLLON University Press () erhältlich.

„Fragebogen- und Leitfadenkonstruktion. Ein Handbuch für Studium und Berufspraxis“ von Lisa Lüdders, 1. Auflage, Bremen: APOLLON University Press, 2016. 168 Seiten, broschiert, 19,90 €, ISBN 978-3-943001-23-5

Weitere Informationen zur APOLLON University Press:
Weitere Informationen zur APOLLON Hochschule:

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 59 Unternehmen an 34 Standorten in 15 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa. Das Angebot der Gruppe reicht vom klassischen Schulbuch bis zu modernen interaktiven Lernhilfen, von Fachliteratur bis zur schönen Literatur. Darüber hinaus ist die Klett Gruppe der führende private Anbieter von Bildungs- und Weiterbildungsdienstleistungen. Die 3.206 Mitarbeiter in den Unternehmen der Gruppe erwirtschafteten im Jahr 2015 einen Umsatz von 495,1 Millionen Euro. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter

Scroll to Top