Reisemobile: Carthago speckt ab

(dmd). Je leichter, je sparsamer. Dies gilt auch für die Branche der Reisemobile. Aus diesem Grund stellt der Hersteller Carthago bei der Reisemesse CMT in Stuttgart ein neues Leichtgewicht vor. Der vollintegrierte C-Tourer I Super-Lightweight wiegt bei 6,35 Metern Länge lediglich 2.835 Kilogramm. Trotzdem sorgen Doppelbett, Heckgarage, Bad, Küche und Kühlschrank für Komfort. Die Preise für das laut Hersteller leichteste Fahrzeug seiner Klasse starten bei 74.785 Euro.

Verantwortlich für das geringe Gewicht sind neben Sandwich-Wänden aus Aluminium und einem Dach aus glasfaserverstärktem Kunststoff ein spezielles Tiefrahmen-Chassis und gewichtsoptimierte Möbel. Weitere Kilos sparen Details wie ein besonders leichter Filzbelag für die Heckgarage und eine Tischsäule aus Aluminium. Neben dem 6,35 Meter langen Basismodell gibt es fünf weitere Ausführungen mit bis zu 7,35 Metern Länge. Sie bieten unter anderem größere Betten und ein geräumigeres Bad.

Scroll to Top