Regensburger Medizin-Studierende bundesweit an der Spitze: Sehr gute Prüfungsergebnisse im Physikum

„Wir gratulieren unseren Studierenden zu den hervorragenden Ergebnissen, über die wir uns sehr freuen“, erklärt Prof. Dr. Ernst J. Tamm, Studiendekan für Vorklinische Medizin an der Universität Regensburg. „Unsere angehenden Medizinerinnen und Mediziner studieren nicht nur zügig, sondern auch sehr effektiv. Voraussetzung dafür ist eine zielgerichtete Studienausbildung, die auf intensiver Betreuung der Studierenden in der Lehre und auf intensiver Forschungsarbeit an den einzelnen Lehrstühlen aufbauen kann.“

Die bundesweiten Ergebnisse im Internet unter:
www.impp.de/internet/de/loesungen-und-ergebnisse/articles/bestehens-und-notengrenzen.html

Ansprechpartner für Medienvertreter:
Prof. Dr. Ernst R. Tamm
Universität Regensburg
Studiendekan
Fakultät für Biologie und Vorklinische Medizin
Tel.: 0941 943-2839
Ernst.Tamm@vkl.uni-regensburg.de

Scroll to Top