Pulmonale Hypertonie (PH) mit sGC-Stimulator Riociguat medikamentös therapierbar

Die pulmonale Hypertonie ist eine seltene und lebensbedrohliche Erkrankung.
 Die initiale Symptomatik mit Belastungsluftnot, Beinödemen und thorakalem Druck ist unspezifisch. Hieraus ergibt sich eine immer noch verzögerte Diagnosestellung (1) der pulmonalen Hypertonie (PH) mit einem …

Scroll to Top