Pressegespräch: Die ersten hsg-Absolventen und ihr Übergang in den Arbeitsmarkt

Wir laden Sie herzlich ein zu einem Pressegespräch
am 7. März 2014
um 11.30 Uhr
im Raum 107 der Hochschule für Gesundheit
(1. Etage, Universitätsstr. 105, D-44789 Bochum).

hsg-Präsidentin Prof. Dr. Anne Friedrichs wird Ihnen sagen, wie sich der Übergang der Absolventinnen und Absolventen der hsg in den Arbeitsmarkt aus ihrer Sicht darstellt.
Peter Fels, Pflegedirektor des Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikums Bergmannsheil, erläutert Ihnen die Perspektive eines Arbeitgebers.
Einige Studierende beantworten Ihnen gern Fragen zu ihrer aktuellen Situation und Berufsperspektive.

Bitte geben Sie per Mail unter christiane.krueger(at)hs-gesundheit.de kurz Bescheid, ob Sie am Pressegespräch teilnehmen möchten.

Wir würden uns freuen, Sie am 7. März 2014 in der hsg begrüßen zu können.

Redaktionen, die Interesse an weiterem Bildmaterial haben, können sich gern unter der E-Mail kirsten.dommermuth(at)hs-gesundheit.de zur Absolventenfeier der Studienbereiche Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie am 8. März 2014 in den Räumlichkeiten der Mensa der Ruhr-Universität Bochum anmelden. Das offizielle Programm beginnt um 17.30 Uhr. Nach den Grußworten – unter anderem von Martina Hoffmann-Badache (Staatssekretärin im NRW-Gesundheitsministerium) und Dr. Ottilie Scholz (Oberbürgermeisterin der Stadt Bochum) – werden die Bachelor-Urkunden ab etwa 18.30 Uhr überreicht.

Scroll to Top