Presseeinladung: „Der Immunmedizin verschrieben“

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Immunmedizin ist einer der zukunftsweisenden Bereiche der Medizin. Universität und Universitätsklinikum Regensburg fördern diesen Bereich wissenschaftlich und klinisch. So gibt es am UKR-Campus heute eine hervorragende Infrastruktur für die Herstellung moderner Immun- und Zelltherapeutika. Mit dem Regensburger Centrum für Interventionelle Immunologie (RCI) wird der Weg in die außeruniversitäre Spitzenforschung beschritten, und ein bayerisches Netzwerk unter Regensburger Führung koordiniert die immunwissenschaftlichen Aktivitäten verschiedener Standorte.

Ein Wegbereiter der Immunmedizin in Regensburg war Professor Dr. Reinhard Andreesen, der bis zu seinem Ruhestand im Frühjahr 2013 Leiter der Abteilung für Hämatologie und Internistische Onkologie des UKR war. Am 8. März 2017 sollen seine Leistungen für die Immunmedizin in Regensburg und darüber hinaus mit einem Festakt gewürdigt werden. Verbunden damit wird die Grundsteinlegung für das neue Forschungsgebäude D5, das insbesondere dem RCI zur Verfügung stehen und damit den Schwerpunkt „Immuntherapie“ an der Fakultät für Medizin nachhaltig stärken wird. Wir laden Sie herzlich ein, den Festakt zu besuchen und sich aus erster Hand zu informieren.

Programm:

Begrüßung: Prof. Dr. Udo Hebel (Präsident Universität Regensburg)

Grußworte: Bernd Sibler (Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst), Vertretung der Stadt Regensburg,Prof. Dr. Philipp Beckhove (Direktor des Regensburger Centrums für Interventionelle Immunologie (RCI))

Festvortrag „Reinhard Andreesen – ein Pionier der translationalen Medizin“: Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Ernst Rietschel (Präsident der Leibniz-Gemeinschaft a.D., Gründungsdirektor des Berlin Institute of Health (BIH))

Dankesworte: Prof. Dr. Reinhard Andreesen

Forschung braucht Raum:Prof. Dr. Dr. André Gessner (Forschungsdekan Fakultät für Medizin der Universität Regensburg)

Was verbirgt sich hinter D5?: Claudia Zirra (Staatliches Bauamt Regensburg, Bereichsleiterin Hochschulbau)

Grundsteinlegung

Wir freuen uns sehr über Ihr Kommen und möchten Sie bitten, uns bis 7. März 2017 mit beiliegendem Antwortformular Rückmeldung bezüglich Ihrer Teilnahme zu geben.
Gerne vermitteln wir Ihnen zudem Interviews mit den Rednerinnen und Rednern der Veranstaltung. Geben Sie Ihren Interviewwunsch einfach auf mit auf dem Anmeldeformular an.

Kontakt:
Universitätsklinikum Regensburg
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg

Katja Rußwurm
Pressesprecherin
T: 0941 944-4200
F: 0941 944-4488
presse@ukr.de
www.ukr.de

Scroll to Top