Premiumpellets für das ganze Land

(djd). Regenerative Energien befinden sich weiterhin im Aufwind: 2011 wurde nach Angaben des Statistischen Bundesamts jeder dritte Neubau in Deutschland mit erneuerbaren Energien beheizt. Fossile Energieträger wie Öl beziehungsweise Strom und Fernwärme liegen dagegen abgeschlagen bei nur noch 13 Prozent. Diese Entwicklung überrascht nicht, denn regeneratives Heizen lohnt: So bieten zum Beispiel Holzpellets seit Jahren einen Preisvorteil von circa 40 Prozent gegenüber Heizöl. Ein engmaschiges Netz aus Brennstoffhändlern mit dem hochwertigen ENplus-Zertifikat für Qualitätspellets sorgt zudem bundesweit für komfortable Lieferung.

Gut für Klima und Geldbeutel

Die klimafreundlichen Holzpresslinge schonen nicht nur die Haushaltskasse, sondern auch die Umwelt. Der Energieeinsatz für Pellets von der Produktion bis zur Anlieferung beim Verbraucher beträgt nach Studien des Deutschen Pelletinstituts nur drei Prozent ihres gesamten Energiegehalts, bei Heizöl sind es dagegen zwölf Prozent. Mehr Informationen zu diesem Thema gibt es unter http://www.depi.de im Internet.

Die gute Energiebilanz bei Pellets wird vor allem durch die kurzen Lieferwege des überwiegend aus Sägerestholz produzierten Brennstoffs ermöglicht. In Deutschland gibt es inzwischen ein engmaschiges Netz von über 60 zertifizierten Pellethändlern an mehr als 220 Standorten. Das sorgt für praktisch flächendeckende Verfügbarkeit hochwertiger ENplus-Pellets. Die Lieferung bietet den gleichen Komfort, wie man ihn von der Ölheizung kennt: Vom Tanklaster werden die Pellets mit einem Schlauch direkt in das Brennstofflager eingeblasen. Alternativ sind ENplus-Pellets auch als praktische 15-Kilogramm-Sackware erhältlich.

Pellets mit Zertifikat

Für Qualität bei Pellets bürgt seit 2010 das ENplus-Siegel. Das umfassende Zertifizierungssystem liegt mit seinen strengen Grenzwerten nicht nur über den Anforderungen der entsprechenden europäischen Norm, sondern bezieht erstmals die gesamte Prozesskette von der Herstellung bis zur Auslieferung in die Zertifizierung ein. Unter http://www.enplus-pellets.de gibt es eine Liste aller ENplus-zertifizierten Pellethändler in Deutschland, geordnet nach Postleitzahlen.

Scroll to Top