Prachtvolle Blütenbälle zum Muttertag

(djd). Am 11. Mai ist Muttertag und die beste Gelegenheit, der lieben Mama mit einer kleinen Aufmerksamkeit „Danke“ zu sagen. Ein liebevoll gedeckter Frühstückstisch, eine Schachtel köstlicher Pralinen oder ein kunstvoll gebundener Blumenstrauß sind schöne Zeichen der Wertschätzung, über die sich jede Mutter freut. Doch Sträuße können welken und Süßigkeiten sind schnell aufgegessen. Wer ein unvergängliches und gleichzeitig außergewöhnliches Muttertagspräsent sucht, sollte in diesem Jahr mit einer mehrfach blühenden Hortensie einen endlosen Blütensommer verschenken.

Herzgrußkarte inklusive

Anders als herkömmliche Arten blühen zum Beispiel die Hortensien der Endless-Summer-Familie wie eine Rose mehrmals im Jahr und bringen den ganzen Sommer über immer wieder neue prachtvolle Blütenbälle in intensivem Blau, leuchtendem Rosa oder elegantem Weiß hervor. Neben bekannten Sorten wie der Bauernhortensie „The Original“ und der weißen „The Bride“ gibt es seit einiger Zeit mit der „Twist-n-Shout“ auch die erste mehrfachblühende Tellerhortensie im Sortiment. Ganz neu ist die „BloomStar“, die in knalligem Pink oder leuchtendem Lila erhältlich ist und neben vielen Blüten auch hübsche rote Blütenstiele aufweist. Die beliebten Hortensien gibt es ab April als ansprechendes Muttertagpräsent im Fünf-Liter-Topf mit passender Herzkarte zum Preis von circa 20 Euro. Unter http://www.hortensie-endless-summer.de gibt es weitere Informationen und eine nach Orten und Postleitzahlen sortierte Händlerübersicht.

Jeden Sommer aufs Neue

An einem halbschattigen Standort im Garten ausgepflanzt oder als attraktive Kübelbepflanzung auf Terrasse oder Balkon, schenken die Vielblüher jedes Jahr aufs Neue wieder Freude. Alle Endless-Summer-Hortensien sind extrem frosthart und blühen jedes Jahr aufs Neue – egal wie hart und lang der Winter war.

Scroll to Top