Potsdam Days on Bioanalysis 2011, 9. und 10. November 2011, Potsdam

Ziel des Projektes “Das Taschentuchlabor – Impulszentrum für Integrierte Bioanalyse” ist die Entwicklung neuartiger Sensor-Aktor-Moleküle für die Infektionsdiagnostik. Vorträge und begleitende Posterausstellung stellen die neuesten Forschungsergebnisse auf diesem Gebiet vor.

Das Potsdamer Bioanalytik Kolloquium ist in der Life Science Region Berlin-Brandenburg ein etablierter Treffpunkt von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Es informiert über ausgewählte Trends und Themenentwicklungen in der Bioanalytik und dient darüber hinaus als Plattform für den Kommunikations- und Know-How-Transfer.

Über das ZMDB: Das „Zentrum für Molekulare Diagnostik und Bioanalytik“ ist ein Leitprojekt der Gemeinsamen Innovationsstrategie Berlin-Brandenburg bei der TSB Innovationsagentur Berlin GmbH. Das Management des ZMDB wird aus Mitteln der Länder Berlin und Brandenburg gefördert, kofinanziert von der Europäischen Union – Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung. Investition in Ihre Zukunft!

Teilnahme kostenlos • Anmeldung erforderlich
www.zmdb.de/bioanalytik/

Scroll to Top