Porsche 918 Spyder: Rasanter Vorgeschmack

(dmd). Leidenschaftliche Fans und Flitzer können es kaum erwarten. Nichtsdestotrotz wird es noch bis Herbst 2013 dauern, bis der neue Porsche 918 Spyder bei den Händlern steht. Als kleiner Vorgeschmack hat der Supersportwagen aber jetzt auf dem Nürburgring bereits sein Potenzial gezeigt.

Er absolvierte die Nordschleife in 7 Minuten und 14 Sekunden – eine der besten bisher von Fahrzeugen mit Straßenzulassung erreichten Zeiten. Den Rekord hält aber weiterhin der Gumpert Apollo mit 7 Minuten 11 Sekunden. Porsche sieht für sein Modell aber weiteres Potenzial: Man habe bei dem Test nur eine schnelle Runde absolvieren können und sei zudem aus dem Stand gestartet.

Der 918 Spyder fährt mit einem Hybridantrieb aus V8-Benziner und Elektromotoren mit zusammen 585 kW/795 PS. Den Sprint auf Tempo 100 soll er in rund drei Sekunden absolvieren, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 320 km/h. Lediglich 918 Exemplare sollen gebaut werden und zu Preisen ab 768.026 Euro verkauft werden.

Scroll to Top