Pflegewissenschaftliche Doktorarbeit an der Uni Bremen mit Wissenschafts-Preis 2010 ausgezeichnet

„Was versteht man unter Qualität in der Pflege?“ „Was ist gute Pflegequalität?“ sind Kernfragen der Pflegewissenschaft, die Barbara Mittnacht in ihrer Doktorarbeit bearbeitet. In der Begründung der Jury heißt es dazu: „Die eindrucksvolle Arbeit liefert mit dem Nachhaltigkeitsparadigma einen Ansatz, der die bisher eher theoriearm geführte Qualitätsentwicklungsdebatte um einen bedeutsamen und äußerst gewinnbringenden Erklärungsansatz bereichert. Sie liefert zum einen theoretisch fundierte Antworten auf Fragen der Qualitätsforschung in der Pflege und – ganz im Sinne des ConSozial Wissenschafts-Preises – ausgesprochen relevante Handlungsvorschläge und Maßnahmenempfehlungen mit unmittelbarem Bezug zu Pflegealltag und Pflegepraxis.“

Dr. phil. Barbara Mittnacht ist Pflegewissenschaftlerin, heute Referentin beim GKV-Spitzenverband Berlin (GKV: Gesetzliche Krankenversicherung) und Dozentin am Fachbereich Human- und Gesundheitswissenschaften der Universität Bremen. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Qualität und Qualitätsentwicklung in der ambulanten und stationären Altenhilfe, angewandte Versorgungsforschung sowie Pflegepolitik. Erstgutachter der ausgezeichneten Arbeit ist Professor Stefan Görres, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Public Health und Pflegeforschung (IPP) im Fachbereich Human- und Gesundheitswissenschaften der Universität Bremen. Barbara Mittnacht war langjährige wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Interdisziplinäre Alterns- und Pflegeforschung des IPP. Professor Gerd Naegele von der Technischen Universität Dortmund und Direktor des Instituts für Gerontologie ist Zweitgutachter der Doktorarbeit.

Die Arbeit „Qualitätsentwicklung und Nachhaltigkeit im Kontext häuslicher Pflegearrangements. Entwicklungstrends und Perspektiven“ ist im Jacobs Verlag in der Schriftenreihe „Gesundheit – Pflege – Soziale Arbeit“ erschienen.

Weitere Informationen:

Dr. Barbara Mittnacht
GKV-Spitzenverband
Telefon: 030 206288 3162
E-Mail: barbara.mittnacht@gkv-spitzenverband.de

Universität Bremen
Fachbereich Human- und Gesundheitswissenschaften
Prof. Dr. Stefan Görres
Geschäftsführender Direktor des Institutes für Public Health und Pflegeforschung (IPP)
E-Mail: sgoerres@uni-bremen.de

Scroll to Top