Personelle Verstärkung an der Fachhochschule Dresden

Anfang März konnte der Rektor der FHD, Prof. Dr. Ralph Großmann, gleich zweimal Blumen überreichen. Ersten Anlass bot die Begrüßung der neuen Gründungsdekanin Dr. Dörte Görl-Rottstätt. Sie leitet seit 1. März die neue Fakultät „Angewandte Sozialwissenschaften“. Die studierte Soziologin promovierte 2011 an der Fakultät für Erziehungswissenschaften der Technischen Universität Dresden. Als Expertin für Erwachsenenbildung und Weiterbildung vertrat sie zuletzt die Professur für Erwachsenenbildung/Berufliche Weiterbildung einschließlich beruflicher Bildung und Weiterbildung in Entwicklungsländern an der TU Dresden. Der neuen Fakultät „Angewandte Sozialwissenschaften“ sind die zwei Studiengänge Sozialpädagogik & Management und Pflege- & Gesundheitsmanagement zugeordnet. Mit derzeit 313 Studierenden ist sie die größte Fakultät der Fachhochschule Dresden.

Am 4. März folgte der zweite feierliche Anlass. Rektor Prof. Dr. Ralph Großmann übergab der Hochschullehrerin Dr. Bärbel Dangel die Berufungsurkunde zur Professorin für Pflegewissenschaft. Dr. Bärbel Dangel leitet seit 2012 erfolgreich den Studiengang Pflege- & Gesundheitsmanagement an der Fachhochschule Dresden. Die Expertin für die Akademisierung der Pflege kennt ihr Fach von Grund auf. Als gelernte Krankenschwester widmet sie sich seit ihrem Studium zur Diplom-Pflegewirtin der Weiterentwicklung und der Erforschung des Pflegebereichs. Schwerpunkte bilden dabei u. a. die Pflegewissenschaft, die pflegerisch-gesundheitlichen Versorgung und die Qualitätssicherung in der Versorgung. Auch ihre Dissertation zur Doktorin der Philosophie untersuchte die Pflege und ihren Stellenwert in der Versorgung.

Die Gesamtzahl der Professoren an der FHD steigt somit auf 15, unter ihnen neun Professorinnen. Zusätzlich betreuen 55 Lehrende die Studierenden in den sechs Studienrichtungen Modedesign, Grafikdesign, Business Administration, Tourismus & Event Management, Sozialpädagogik & Management sowie Pflege- & Gesundheitsmanagement. Ab September 2015 kommt ein weiterer Bachelor-Studiengang, Medieninformatik/Mediendesign, hinzu. Die drei Fakultäten der Fachhochschule Dresden verteilen sich auf zwei Dresdner Standorte. Die Fakultät Design ist auf dem Campus Lingnerallee beheimatet. Die Fakultäten Betriebswirtschaft und Angewandte Sozialwissenschaften befinden sich auf dem Campus Gasanstaltstraße. Am 21. März eröffnet die Fachhochschule zusätzlich ein FHD Studienzentrum in Berlin Mitte.

Scroll to Top