Suchergebnisse für: zecken

Neue Zeckenart in Deutschland entdeckt: Überträgt sie Viren?

Spricht man über „Neu auftretende Infektionskrankheiten “, denkt man zunächst an Ebola, MERS, Chikungunya- oder Zika-Fieber. Doch auch in Deutschland gibt es gefährliche Zoonosen, von Tieren auf den Menschen übertragene Virus-Infektionen, die sich schnell ausbreiten können. Ein Beispiel ist die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME), eine virale Hirnhautentzündung, die tödlich enden kann. Diese Infektion tritt in immer neuen …

Neue Zeckenart in Deutschland entdeckt: Überträgt sie Viren? Read More »

Zecken und Rohmilch: Forscher decken neue Übertragungswege bei FSME auf

Zecken und Rohmilch. Nicht nur Zecken – auch infizierte Rohmilch kann Hirnhautentzündung übertragen. Dies zeigt die aktuelle Auswertung von Deutschlands erstem klar dokumentierten Fall, den Zeckenforscher auf der heutigen Pressekonferenz der Universität Hohenheim vorstellten. Eine zweite neue Erkenntnis war der Fund von FSME-infizierten Zecken bei einer Zeckenart, die wesentlich früher im Jahr und bis in …

Zecken und Rohmilch: Forscher decken neue Übertragungswege bei FSME auf Read More »

Französischer Plan zur Bekämpfung der Lyme-Krankheit und der von Zecken übertragbaren Krankheiten

Die drei Schwerpunkte dieses Aktionsplans sind: Stärkung der Information der Bevölkerung und der Pflegekräfte Verbesserung der Diagnose und der Behandlung von Patienten, um die Suche nach einer geeigneten medizinischen Versorgung zu vereinfachen Förderung der Forschung, um die Kenntnisse über die Lyme-Krankheit und die anderen von Zecken übertragbaren Krankheiten zu verbessern: Förderung der Durchführung einer Kohorte …

Französischer Plan zur Bekämpfung der Lyme-Krankheit und der von Zecken übertragbaren Krankheiten Read More »

Von Amöben über Hochsicherheitslabor bis Zeckenzoo: Kindertag im RKI

Unter dem Motto „Forschen wie die Großen“ öffnet das Robert Koch-Institut am 3. Juli 2016 seine Türen für einen Kindertag. Dabei ist erstmals der Standort in der Seestraße 10 mit dem neuen Laborgebäude und dem Hochsicherheitslabor für die Öffentlichkeit zugänglich. Der Standort liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Virchow-Klinikum und seiner Sonderisolierstation. „Als nationales Institut für …

Von Amöben über Hochsicherheitslabor bis Zeckenzoo: Kindertag im RKI Read More »

Aktuelle Studie: Zecken fast ganzjährig und selbst in waldfernen Gärten aktiv

Insgesamt ca. 221 Menschen erkrankten in Deutschland im vergangenen Jahr an der Hirnhautentzündung FSME, die durch Zecken übertragen wird, eine verhältnismäßig geringe Zahl. Auch 2014 war die Zahl mit 265 gemeldeten Fällen unterdurchschnittlich: 2013 waren es noch 420. Doch der Trend ist trügerisch, kommentiert Prof. Dr. Mackenstedt von der Universität Hohenheim. „Grund für die rückläufigen …

Aktuelle Studie: Zecken fast ganzjährig und selbst in waldfernen Gärten aktiv Read More »

3. Süddt. Zeckenkongress: Pressekonferenz erläutert neueste Forschungsergebnisse

Die Pressekonferenz findet im Vorfeld des 3. Süddeutschen Zeckenkongress an der Universität Hohenheim statt. Dabei tauschen sich rund 60 Biologen, Parasitologen, Epidemiologen, Mediziner und Veterinärmediziner über neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema Zecken und von Zecken übertragene Krankheitserreger aus. Zum Kongress gehören die wissenschaftliche Fachtagung, eine Ärztefortbildung, zu der mehr als 150 Mediziner erwartet werden, und …

3. Süddt. Zeckenkongress: Pressekonferenz erläutert neueste Forschungsergebnisse Read More »

Neues, vermutlich von Zecken übertragbares Bakterium, in österreichischem Fuchs entdeckt

Adnan Hodžić vom Institut für Parasitologie an der Vetmeduni Vienna ist auf der Suche nach Krankheitserregern, die von Zecken übertragen werden. Insbesondere interessiert er sich für wild lebende Fleischfresser (Füchse und Wölfe), die nach einem Zeckenbiss Reservoire von Krankheitserregern werden können. Ein besonderer Erreger, der erstmals 1999 in einer Schildzecke nachgewiesen wurde, ist Candidatus Neoehrlichia …

Neues, vermutlich von Zecken übertragbares Bakterium, in österreichischem Fuchs entdeckt Read More »

Zecken im Garten: Studie belegt Zeckenaktivität auch auf waldfernen Grundstücken

Wer seinen Garten betritt, befindet sich im Zeckengebiet: Zu dieser Erkenntnis kommt eine Studie der Universität Hohenheim aus dem Großraum Stuttgart. Betroffen sind nicht nur Natur und Wald nahe Gärten sondern auch stark gepflegte und waldfernere Grundstücke. „Gartenbesucher sollten sich nach einem Gartenaufenthalt auf Zecken absuchen und vor allem in Süd- und Mitteldeutschland auch impfen …

Zecken im Garten: Studie belegt Zeckenaktivität auch auf waldfernen Grundstücken Read More »

Winterschlaf fällt aus: Höhepunkt der Zecken-Welle 2014 bereits vorbei – Aktivität lässt nach

In den ersten sieben Monaten 2014 sind in Baden-Württemberg 34 Menschen an der durch Zecken übertragenen Infektion FSME erkrankt. In Bayern waren es 54 Kranke. „In beiden Bundesländern ist die Zahl gegenüber den ersten sieben Monaten 2013 deutlich gesunken und ist damit wieder ungefähr auf dem Stand von 2012“, erläutert die Parasitologin Prof. Dr. Ute …

Winterschlaf fällt aus: Höhepunkt der Zecken-Welle 2014 bereits vorbei – Aktivität lässt nach Read More »