„Ohne Show-Allüren und Stutenbissigkeiten“

(djd). Wenn im Herbst viele Aktive mal wieder an Indoorsport denken, sind auch Karin Thaler und Bojana Golenac in ihrem Element. Die befreundeten Schauspielerinnen gehen nicht nur gemeinsam zum Joggen, sondern auch am Wochenende regelmäßig mit ihren Männern zum Bowling. „Wir haben dafür sogar inzwischen unsere eigenen Kugeln und Schuhe“, erzählen die beiden TV-Stars. Die größte Freude der Freundinnen ist, dass sich auch Karins Milos und Bojanas Drako gut verstehen. „Mal kochen wir zusammen oder gehen gemeinsam aus“, erzählen beide begeistert.

Locker am Set

Seit dreieinhalb Jahren sind die Darstellerinnen gut befreundet. Trafen sie sich anfänglich nur auf ein paar Joggingrunden, telefonieren sie inzwischen mindestens einmal täglich miteinander. „Zwischendurch schicken wir uns noch jede Menge SMS“, sagt Karin Thaler. „Verabreden uns zum Shopping, zur nächsten After-Show-Party oder für die nächste Trainingseinheit.“ Generell unterstützen die beiden einander, wo es nur geht. So hat die vielbeschäftigte Schauspielerin, die sich als Kommissars-Schwester Marie Hofer in den „Rosenheim-Cops“ in die Herzen der Deutschen spielte, ihrer jüngeren Freundin anvertraut, wie sie täglich mit Magnesium-Diasporal entspannt. „Das hält meinen Magnesiumhaushalt aufrecht und sorgt dafür, dass ich mich selbst nach dem anstrengendsten Drehtag noch fit und locker fühle“, verrät die 46-Jährige. Unter http://www.diasporal.de gibt es weitere Informationen.

Keine Chance für Wadenkrämpfe

Dem Rat ihrer Freundin folgend, setzt die 41-jährige Bojana das Power-Magnesium inzwischen regelmäßig nach dem Sport ein – vor allem gegen lästige Wadenkrämpfe. „Den hochwertigen Wirkstoff Magnesiumcitrat vertrage ich besonders gut, weil er körperfreundlich ist und mir gut hilft.“ Beide Freundinnen brauchen das Gefühl, sich aufeinander verlassen zu können. „Da gibt es keine Show-Allüren oder Stutenbissigkeiten“, sagen beide übereinstimmend. „Neulich musste mir ein Weisheitszahn gezogen werden“, gibt Bojana Golenac ein Beispiel. „Umgehend stand Karin bei mir mit einer selbst gemachten Rindfleischsuppe vor der Tür …“

ACHTUNG: TEXTE UND FOTOS SIND NUR FÜR REDAKTIONELLE ZWECKE FREI VERWENDBAR BIS 31.12.2012!

Scroll to Top