Notorische Ablenker

(dmd). Was lenkt unaufmerksame Autofahrer vom Geschehen ab und verursacht einen großen Teil der Unfälle? Mit dieser Frage beschäftigte sich eine Studie des Allianz Zentrums für Technik (AZT). Das Ergebnis: Jeder vierte Autofahrer widmet sich während der Fahrt der Körperpflege und dem Kleiderwechsel. Rund 20 Prozent der Studienteilnehmer erzählten, dass sie ihre Jacke meist erst ausziehen, wenn das Auto schon rollt. Sieben Prozent gaben zu, sich während der Fahrt zu rasieren oder zu schminken.

Scroll to Top