Neue Therapien in der Allergologie: Experten-Workshop am 13./14.01.17 in Berlin

Allergische Erkrankunen gelten zu Recht als Volkskrankheiten. Bisher gibt es keine Heilung für IgE-assoziierte allergische Erkrankungen (allergische Rhinitis, allergisches Asthma, Nahrungsmittel- und Insektengiftallergien). Für neue, erfolgreiche Behandlungen besteht daher großer Forschungsbedarf.

Ein Experten-Workshop „Allergie im Fokus“ am 13./14.01.2017 in Berlin bietet aktuelle Informationen zum Thema: „NEUE THERAPIEN in der Allergologie: Von der Immuntherapie zu den Biologika und neuen Molekülen“.

Topreferenten der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie (DGAKI) stellen aktuelle Forschungsergebnisse zukünftiger Therapieoptionen vor. Im kleinen Kreis diskutieren anschließend Wissenschaftler und interessierte Ärzte den Stellenwert neuer Behandlungswege.

Die Themen des Workshops sind:
A. Allergen-Expositionskammern und Mechanismen der spezifischen Immuntherapie
B. Immuntherapie und Biologika (Antikörpertherapien)
C. Neue Moleküle und Applikationsrouten
D. Neue Moleküle und potentielle Biomarker

Die aktuellen Erkenntnisse werden interdisziplinär diskutiert. Wir erwarten so neue Impulse zum Verständnis und zum potentiellen Einsatz moderner Allergietherapien. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen erfolgen direkt über die DGAKI-Website.

Scroll to Top