Neue Rückrufe von Blutdrucksenkern

Pressekonferenz zum 42. Wissenschaftlichen Kongress der Deutschen Hochdruckliga e.V. DHL®│Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention

22. November 2018, 13:00–14:00 Uhr

KOSMOS Berlin
Karl-Marx-Allee 131a
10243 Berlin
Saal 7

Die Themen im Überblick

  • Mit Hochdruck auf Herz und Niere – wieviele Organschädigungen Bluthochdruck wirklich macht
    Prof. Dr. med. Helmut Geiger, Frankfurt, Tagungspräsident des 42. Wissenschaftlichen Kongresses der Deutschen Hochdruckliga e.V. DHL®
  • Rezeptierbarkeit von Fixdosis-Kombinationspräparaten: In der Praxis ein Problem!
    Prof. Dr. med. Bernhard Krämer, Mannheim, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Hochdruckliga e.V. DHL®
  • Blutdrucksenker in Verruf – was wir aus dem „Fall“ Valsartan lernen sollten
    Prof. Dr. med. Bernhard Krämer, Mannheim, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Hochdruckliga e.V. DHL®
  • Interventionelle Verfahren zur Blutdrucksenkung – wo stehen wir heute?
    Prof. Dr. med. Joachim Weil, Lübeck, Vorstandsmitglied der Deutschen Hochdruckliga e.V. DHL® und Tagungspräsident des 42. Wissenschaftlichen Kongresses der Deutschen Hochdruckliga e.V. DHL®


Blutdruckgeräte im Test – oder: wer prüft eigentlich was?

Neue Europäische Leitlinie empfiehlt Kombipräparate zur Blutdrucksenkung

Scroll to Top