Neue Mercedes A-Klasse – ab knapp 24.000 erhältlich

(dmd). Ab September ist die neue A-Klasse von Mercedes erhältlich – und zwar erstmals auch mit einem Doppelkupplungsgetriebe. Der Preis beginnt bei knapp 24.000 Euro. Im Vergleich zur vorigen Generation ist das Modell 18 Zentimeter flacher.

Zur Serienausstattung des fünftürigen Kompaktautos zählt ein neben einem radargestützen Kollisionswarner, der den Fahrer bei einem drohenden Unfall alarmiert und gleichzeitig den Bremsassistenten scharf schaltet, eine Start-Stopp-Funktion, sieben Airbags, eine Klimaanlage, ein Radio und ein Multifunktionslenkrad. Zum Antrieb stehen je drei Benzin- und Diesel-Motoren zur Verfügung, die ein Leistungsspektrum von 80 kW/109 PS bis 155 kW/211 PS abdecken.

Wichtigste Rivalen der A-Klasse sind der ebenfalls neue Audi A3 sowie der erst im vergangenen Jahr neu vorgestellte BMW 1er, die ab 22.500 Euro beziehungsweise ab 22.650 Euro in den Preislisten stehen.

Scroll to Top