Neuberufenes Expertengremium für die Gemeinschaftsforschung in der Lebensmittelwirtschaft

Ziel bei der Neukonstituierung war es, möglichst alle relevanten Wissenschaftsgebiete abzudecken und gleichzeitig ein ausgewogenes Verhältnis aller Lebensmittelbranchen zu gewährleisten. Im Vorfeld waren zahlreiche Nominierungen eingegangen; neu berufen wurde knapp ein Drittel der Mitglieder. Der Wissenschaftliche Ausschuss der nächsten drei Jahre ist paritätisch mit Industrie- und Wissenschaftsvertretern besetzt. Neun weitere Experten nehmen als Gäste und Ständige Vertreter beratend an den dreimal jährlich stattfindenden Sitzungen teil.

Wiedergewählt wurde Prof. Peter Schieberle (Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie in Freising-Weihenstephan) als Vorsitzender des Gremiums, ebenso Prof. Jörg Hinrichs (Universität Hohenheim) als sein Stellvertreter. Eine Liste aller WA-Mitglieder ist zu finden unter:

Im Jahr 2010 attestierte der Ausschuss 39 neuen Projekten mit einem Gesamtvolumen von über 13,6 Millionen Euro die Förderwürdigkeit.

Scroll to Top