Neu entdecken: Aufsätze des „Vaters der Bioethik“

„Die Auseinandersetzung mit den Aufsätzen erlaubt auch einen kritischen Blick auf die US-amerikanische Bio- und Medizinethik, welche bisher die wissenschaftliche Diskussion in Deutschland prägen“, so Prof. Sass, Mitbegründer des Zentrums für Medizinische Ethik der RUB.

Englische Übersetzung erscheint zeitgleich

Das in der Reihe Medizinethische Materialien erschienene Heft „Aufsätze zur Bioethik 1927-1938. Fritz Jahr“ bietet eine Übersicht über die von Jahr beschriebenen ethischen Beziehungen des Menschen zu Tier und Pflanze und anderen relevanten bioethischen Beiträgen mit ethischen, umweltethischen und theologischen Schwerpunkten aus heute schwer zugänglichen und wenig bekannten Zeitschriften. Gleichzeitig wurde in der Reihe auch eine englische Übersetzung der Jahr-Aufsätze als „Selected Essays in Bioethics.1927-1934. Fritz Jahr“ publiziert. Die deutsche und die englische Edition enthalten je eine Bibliographie der inzwischen bekannten Schriften von Jahr, eine Aufstellung zur aktuellen Literatur über Fritz Jahr mit Beiträgen aus Argentinien, Brasilien, Chile, Kroatien, Singapur und Taiwan sowie kurze Nachworte von Prof. Sass.

Titelaufnahmen

MM 186. Jahr, Fritz: Selected Essays in Bioethics. 1927-1934. Fritz Jahr. Postscript and References by Hans-Martin Sass. Medizinethische Materialien. Zentrum für Medizinische Ethik. Bochum. November 2010.

MM 187. Jahr, Fritz: Aufsätze zur Bioethik 1927-1938. Fritz Jahr. Nachwort und Nachweise von Hans-Martin Sass. Medizinethische Materialien. Zentrum für Medizinische Ethik. Bochum. Dezember 2010.

Weitere Informationen und Bezug

Zentrum für Medizinische Ethik e.V., Universitätsstraße 150, 44801 Bochum, Tel: 0234/32-27084, E-Mail: Med.ethics@rub.de, http://www.zme-bochum.de

Redaktion: Meike Drießen

Scroll to Top