Nach dem Internetkontakt: Ein guter Ort fürs erste Date

(djd). Wie für zwei Singles auf Partnersuche ihre erste Begegnung verläuft, hängt stark vom Ort ihres Treffens ab. Typisch sind Verabredungen, die einen Restaurantbesuch mit einem Kinofilm verbinden, lange Spaziergänge oder einfach ein Treffen in einem Café. „Wichtig ist vor allem, dass man Zeit hat, sich zu unterhalten und den anderen näher kennenzulernen“, gibt Hannes Schuhmann, Gesellschaftsexperte des Portals http://www.partnersuche.de, zu bedenken. „Spannender ist allerdings eine erste Verabredung, die mit interessanten oder lustigen Aktivitäten verbunden ist.“ Dabei ist es allerdings ratsam, sich darüber zu informieren, was dem anderen gefällt. Wer sich bei einer Partnervermittlung im Internet kennengelernt hat, weiß in der Regel, ob fürs erste Date eine Schlittschuhbahn oder eine Kunstausstellung besser geeignet ist. „Ein solcher Ort bietet gleich Gesprächsstoff und auch ein wenig Ablenkung für nervöse Gemüter“, rät Hannes Schuhmann.

Scroll to Top