Musik liegt in der Luft

(djd). Musik und Informationen begleiten unseren Alltag. Im Wohnzimmer, aber auch im Essbereich, in der Küche oder im Bad möchte man auf perfekten Sound nicht mehr verzichten – große Lautsprecherboxen in jedem Raum sind aber nicht unbedingt eine Augenweide. Flächen-Soundsysteme bieten eine gute Alternative, wenn man einen optimalen Klang und volle Gestaltungsfreiheit ohne Kompromisse unter einen Hut bringen möchte.

Eine neue Dimension von Sound-Design

Sogenannte Soundboards machen eine neue Dimension der Einrichtung mit Klangsystemen möglich. Das System von pursonic beispielsweise besteht aus einer Flächenlautsprechermembran, die sehr schlank ist und sich daher problemlos in Wand- und Deckenkonstruktionen integrieren lässt. Sowohl die Membran als auch die Anschlusskabel lassen sich auf diese Weise vollkommen unsichtbar unter Putz in die Wände oder die Decke des Raums verlegen. Sie werden einfach in handelsübliche Trockenbausysteme oder Aussparungen in Ziegel- oder anderen Massivwänden eingebaut. Als dekorativer Wandabschluss darüber eignen sich so gut wie alle üblichen Materialien wie Tapeten, keramische Fliesen, Metalle, Glas, textile Wandverkleidungen, Lehm, Holz oder Gips und so gut wie alle Farben.

Perfekter Raumklang in jedem Zimmer

Durch die besondere Art der Schallwellenabstrahlung ist der Raumklang herkömmlichen Soundsystemen sogar überlegen. Der Abstrahlwinkel ist wesentlich breiter und beträgt bis zu 180 Grad. Dadurch breitet sich der Klang besonders gleichmäßig und raumfüllend aus – selbst in ungünstig geschnittenen Zimmern. Tote Winkel mit bescheidenem Sound werden so deutlich reduziert. Je nach Raumgröße und Einbausituation gibt es die Soundboards in Größen von 20 mal 15 Zentimetern bis zu 100 mal 65 Zentimetern. Als sichtbares Element ist sogar ein Soundboard mit Maßen bis zu zwei mal 1,5 Metern erhältlich, das sich zum Beispiel gleichzeitig als Video-Projektionsfläche nutzen lässt. Unter http://www.pursonic.de gibt es weitere Informationen zu dem Lautsprechersystem und kostenlose Materialien zum Download.

Scroll to Top