Mundwasser ohne Chemie

Bremerhaven, 23. Oktober 2012. Immer mehr Menschen schwören auf die heilenden Kräfte der Natur. Glaubt man dem Institut für Demoskopie Allensbach, greifen bereits sieben von zehn Deutschen auf Naturheilkunde zurück. Dem ttz Bremerhaven, gemeinsam mit der Firma Hansapharm (Hamburg), bleibt dieser Trend nicht verborgen. Das unabhängige Forschungsinstitut und die pharmazeutische Handelsgesellschaft haben mit NATURADOL ein biologisches Mundwasser entwickelt, das auf natürlicher Basis den Mundraum pflegt und Zahnfleischentzündungen, Parodontitis und Mundgeruch entgegenwirkt. Die Inhaltsstoffe werden biologisch angebaut und wirken heilend und entzündungshemmend. Mit NATURADOL verbindet das ttz Bremerhaven neue medizinische Erkenntnisse mit bewährter Heilkunde. Das Mundwasser ist mit dem NATRUE-Label zertifiziert.

Das Produkt verzichtet auf chemische Zusatzstoffe. Die verwendeten Pflanzenextrakte beugen Entzündungen vor, pflegen das Zahnfleisch und fördern die Wundheilung im Mund- und Rachenraum. Kamille, Ringelblume und Schafgarbe wirken antibakteriell, Salbei kräftig und festigt das Zahnfleisch und wirkt desinfizierend. Neben diesen gesundheitlichen Effekten wirkt sich das Mundwasser positiv auf den Atem aus und sorgt im Mund für Frische. NATURADOL ist in Apotheken erhältlich.

Das ttz Bremerhaven ist ein unabhängiges Forschungsinstitut und betreibt anwendungsbezogene Forschung und Entwicklung. Unter dem Dach des ttz Bremerhaven arbeitet ein internationales Experten-Team in den Bereichen Lebensmittel, Umwelt und Gesundheit.

Kontakt:

ttz Bremerhaven
Christian Colmer
Leiter Kommunikation und Medien
Fischkai
27572 Bremerhaven
Phone: +49 (0)471 48 32 -124
FAX: +49 (0)471 48 32 – 129
ccolmer@ttz-bremrhaven.de



Scroll to Top