Mobil in jedem Alter

(djd). Die goldenen Jahre im Ruhestand so selbstständig und mobil wie möglich zu genießen: So lautet der Wunsch vieler Vertreter der Generation 50 plus. Dazu gehört es auch, das vertraute Umfeld nicht zu verlassen, sondern weiter aktiv den Alltag in den eigenen vier Wänden zu gestalten. Umso mehr lohnt es sich, möglichst frühzeitig an später zu denken und das Zuhause barrierefrei umzubauen – vom Bad bis hin zum Treppenhaus. Ein Treppenlift nimmt selbst steilen Stufen ihren Schrecken, entschärft gefährliche Stolperfallen und trägt so zu mehr Mobilität bei.

Verletzungsrisiken vermeiden

Mit den praktischen Liften kann man seine Selbstständigkeit bis ins hohe Alter erhalten – selbst bei besonders steilen Treppenhäusern, die man alleine kaum noch meistern könnte. Sogar bei Steigungen von bis zu 75 Grad, wie sie oft in Altbauten anzutreffen sind, lässt sich die Mobilitätshilfe, zum Beispiel vom deutschen Hersteller Hawle Treppenlifte, montieren. Dazu erfolgt vorher stets eine persönliche Beratung und Vermessung vor Ort, um den Lift buchstäblich „auf Maß“ anfertigen zu können. Auf diese Weise wird die Fahrschiene des Lifts an jede Treppe individuell angepasst.

Passend zum eigenen Wohnstil

Auch die Optik kommt dabei nicht zu kurz: Der Hausherr kann aus zahlreichen Stoffen, Farben und Sitzbezügen auswählen, um den Lift jeweils dem eigenen Einrichtungsstil anzupassen. Zur Wahl stehen pflegeleichter Kunststoff, Leder oder auch Velours. Die Polster sind einfach zu reinigen und schwer entflammbar. Wegklappbare Sitze sparen zudem wertvollen Raum im Treppenhaus, wenn der Lift nicht benötigt wird.

Um einen sicheren und zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten, übernimmt der Hersteller selbst die Montage und den späteren Service beim Kunden vor Ort. Doch nicht nur innerhalb der eigenen vier Wände, sondern auch im Außenbereich ist ein Lift höchst praktisch: Für Außentreppen, beispielsweise an Hauseingängen oder Gärten, sind die Modelle ebenso geeignet. Unter http://www.hawle-treppenlifte.de gibt es weitere Informationen und zahlreiche Gestaltungsbeispiele.

Scroll to Top