Mitsubishi feiert mit Sonderpreisen

(dmd). Seit 35 Jahren besteht die Marke Mitsubishi in Deutschland. Und feiert dieses Event mit zwei extra günstigen Sondermodellen: den Colt „35 Jahre“ und „35 Jahre plus“. Beide wurden mit einem Preis versehen, der laut dem Hersteller deutlich unter dem der vergleichbaren Sondermodelle liegt: Der Colt „35 Jahre“ ist ab 9.900 Euro erhältlich, die Plus-Version ab 10.990 Euro.

Mit an Bord der japanischen Boliden sind unter anderem CD-Radio mit MP3-Funktion, Klimaanlage, Sitzheizung, Start-Stopp-System, Leichtlaufreifen und eine veränderte Achsübersetzung. Damit verbraucht der 1,1-Liter-Benziner 4,9 Liter auf 100 Kilometer (CO2-Ausstoß 115g/km), der 1,3-Liter liegt im Durchschnitt bei 5,1 Liter (CO2-Ausstoß 119g/km).

Beim Colt „35 Jahre Plus“, den es nur in Verbindung mit dem 1,3-Liter-Benziner gibt, sind noch Leder-Lenkrad, Tempomat, Multifunktionslenkrad und Sicherheitspaket mit an Bord. Hinzu kommt das portable Navigationssystem TomTom Go Live 820 Europe mit integrierter Bluetooth Freisprecheinrichtung.

Scroll to Top