Mit viel Grip durch Eis und Schnee

(dmd). Noch herrschen sommerliche Temperaturen. Doch die kalte Jahresfzeit steht vor der Tür. Mit zwei neuen Winterreifen erleichtert Goodyear die Fahrten durch Eis und Schnee.

Der UltraGrip 8 wird zunächst in 43 Dimensionen von 13 bis 16 Zoll angeboten. Der neue Pneu baut auf dem Vorgänger UltraGrip 7+ auf und will mit guten Bremsleistungen auf Eis und Schnee sowie mit verbesserten Aquaplaningeigenschaften überzeugen. Für mehr Grip auf Eis und Schnee verfügt der laufrichtungsgebundene Reifen über eine spezielle Technik, die es erlaubt, eine höhere Anzahl von Lamellen im Reifenprofil zu verwenden.

Durch den Einsatz einer geänderten Mischung konnte die Laufleistung gegenüber dem Vorgänger um 20 Prozent verbessert werden. Der UltraGrip Performance richtet sich an sportliche Fahrer von Mittel- und Oberklassenfahrzeugen. Er ist in 38 Dimensionen von 15 bis 19 Zoll erhältlich. Bei diesem Pneu kombiniert Goodyear 3D- und 2D-Lamellen – die so genannten Hybridlamellen – in der Außenschulter. Diese sorgen für gute Grip- und Traktionswerte auf Schnee und Eis und für die notwendige Fahrstabilität sowie Bremsleistung.

Scroll to Top