Ministerpräsident David McAllister kommt zum Richtfest

Der Neubau des Ambulanzgebäudes für die Dermatologie und Urologie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) nimmt Gestalt an. Anfang dieses Jahres starteten die Erdarbeiten, nun ist der Rohbau fertig. Der Neubau umfasst drei Geschosse sowie eine Versorgungsebene. In zwei Stockwerke wird die Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie ziehen und damit den Standort der alten Hautklinik in Hannover-Linden verlassen. In einer weiteren Ebene wird die Ambulanz der MHH-Klinik für Urologie untergebracht. Die Baukosten in Höhe von 19 Millionen Euro trägt das Land Niedersachsen. Zum Richtfest am Dienstag, 6. November 2012, wird der Niedersächsische Ministerpräsident David McAllister erwartet.

Wir laden die Medienvertreter ein, am Richtfest teilzunehmen am

– Dienstag, 6. November 2012,

– um 15 Uhr (Treffpunkt für Journalisten um 14.45 Uhr am Haupteingang)

– auf dem MHH-Campus, Carl-Neuberg-Straße 1, 30625 Hannover, auf der Baustelle zwischen den Gebäuden K2 und K16.

Grußworte sprechen

– Professor Dr. Dieter Bitter-Suermann, Präsident der MHH

– der Niedersächsische Ministerpräsident David McAllister

– Professor Dr. Alexander Kapp, Direktor der MHH-Hautklinik

– Matthias Reinhard, Leiter Staatliches Baumanagement Hannover.

– Polier Nils Hegenbarth wird den Richtspruch sprechen.

So kommen Sie hin: An der Baustelle stehen keine Parkplätze zur Verfügung! Daher ist der Treffpunkt für Journalisten um 14.45 Uhr am Haupteingang. Fahren Sie durch die Hauptschranke der MHH, folgen der Beschilderung „Parkplatz für Patienten/Besucher“ auf das obere Parkdeck, dort links durch die zweite Schranke und bis ans Ende des Parkdecks weiter fahren. Dann stehen Sie fast direkt vor dem Haupteingang.

Scroll to Top