MHH lädt zur Patientenkonferenz Nierentransplantation

Einen aktuellen Überblick über wichtige Themen und Entwicklungen in der Transplantationsmedizin bieten die Experten der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) aus der Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen sowie der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie Betroffenen, Angehörigen und Interessierten am Sonnabend, 14. November 2015, in der MHH. Die Teilnehmer können sich nicht nur informieren, sondern auch die Gelegenheit nutzen, sich bei Gesprächen über die Probleme der Nierenerkrankung und der Transplantation auszutauschen. Die Themenauswahl ist breit gefächert und reicht von Neuigkeiten aus Diagnostik und Therapie über Sport und Transplantation bis zu Fragen rund um die Lebendspende und die Problematik chronischer Abstoßungsreaktionen.

Betroffene und Interessierte sind eingeladen, an der Patientenkonferenz teilzunehmen am

– Sonnabend, 14. November 2015
– von 9 bis 15 Uhr
– im Hörsaal F, Gebäude J2, Carl-Neuberg-Straße 1, 30625 Hannover.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.mh-hannover.de/fileadmin/kliniken/nephrologie/Veranstaltungen/Patientenkonferenz-Programm-2015.pdf

Scroll to Top