Mein Pfleger, ein Roboter

In Pflege und Rehabilitation sowie bei der Betreuung alter Menschen und von Kindern zeichnen sich in den Industrieländern personelle Engpässe ab. Ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis hier vorwiegend Roboter und autonome Geräte im Einsatz sind? Eine von TA-SWISS, Zentrum für Technologiefolgen-Abschätzung, in Auftrag gegebene Studie untersucht, wie weit sich die Automatisierung in Pflege und Betreuung bereits durchgesetzt hat, welche Chancen und Risiken mit dieser Entwicklung verbunden sind und welche regulatorischen und politischen Massnahmen sich daraus ableiten lassen.

Datum: Dienstag, 18. Dezember 2012
Ort: Medienzentrum Bundeshaus, Konferenzsaal 2. UG, Bundesgasse 8, Bern
Zeit: 11 – 12 Uhr

Scroll to Top