Medienrelevante Termine zur 9. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft in Rostock

Das Königreich der Niederlande ist offizielles Partnerland. Neben dem zweitägigen umfangreichen Programm mit fünf Fachforen finden Sie im Folgenden einzelne medienrelevante Termine für den schnellen Überblick zusammengefasst. Über Ihr Interesse würden wir uns sehr freuen!

Das vollständige Programm ist unter einsehbar.

Mittwoch, 10. Juli 2013

Kongresszentrum der Yachthafenresidenz Hohe Düne, Am Yachthafen 1, Rostock/Warnemünde

11.30 Uhr – Eröffnung

Prof. Dr. Dr. h.c. (mult.) Horst Klinkmann, F.R.C.P.; Kongresspräsident
Erwin Sellering, Ministerpräsident des Landes MV
S. E. der Botschafter Marnix Krop, Botschafter des Königreichs der Niederlande
John Jorritsma, Commissioner oft he King, Privince Friesland, Niederlande

13.00 Uhr – Auftakt-Pressegespräch

Erwin Sellering, Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern
S. E. der Botschafter Marnix Krop, Botschafter des Königreichs der Niederlande
John Jorritsma, Commissioner oft he King, Province Friesland, Niederlande
Prof. Dr. Dr. h.c. (mult.) Horst Klinkmann, Kongresspräsident und Präsident des Kuratoriums Gesundheitswirtschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern

14.30 Uhr – Beitrag des Partnerlandes Niederlande

„Prävention von Krankenhausinfektionen in den Niederlanden und Deutschland: So nah und doch so anders.“
Prof. Dr. Alex W. Friedrich, Universität Groningen

15.00 Uhr – Beitrag der Bundesregierung

„Nachhaltiges Gesundheitswesen und dynamische Gesundheitswirtschaft: ein Resümee zur Gesundheitspolitik der Bundesregierung“
Daniel Bahr, MdB, Bundesminister für Gesundheit

15.30 Uhr – Mediengespräch mit dem Bundesminister für Gesundheit, Daniel Bahr
Im Anschluss an seinen Beitrag steht der Bundesgesundheitsminister interessierten Journalisten für Nachfragen zu seinen Ausführungen zur Verfügung.

16.00 Uhr – Ausstellungsrundgang

mit Daniel Bahr, MdB, Bundesminister für Gesundheit, Erwin Sellering, Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern und Prof. Dr. Dr. h.c. (mult.) Horst Klinkmann, Präsident des Kuratoriums für Gesundheitswirtschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern

17.00 Uhr – Empfang der Internationalen Teilnehmer der Konferenz

18.30 Uhr – Offizieller Abendempfang

Donnerstag, 11. Juli 2013

09.00 Uhr – Grußworte des Bundes und des Landes

Dr. Bernhard Heitzer, Staatssekretär Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Berlin
Harry Glawe, Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus MV, Schwerin

09.15 Uhr – Impuls mit Diskussion: Der Patient als Partner

Prof. Dr. Prof. h. c. Edmund A. M. Neugebauer, Inhaber des Lehrstuhls für Chirurgische Forschung und Direktor des Instituts für Forschung in der operativen Medizin (IFOM) an der Fakultät für Gesundheit an der Universität Witten/Herdecke

09.45 Uhr – Talkrunde „Gesundheitswirtschaft: Wachstumsfaktor der Gegenwart und Impulsgeber für die Zukunft“

Prof. Dr. Dr. Hans-Robert Metelmann, Minister a. D., Direktor der Klinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie/Plastische Operationen der Universität Greifswald
Prof. Dr. Dr. h. c. (mult.) Horst Klinkmann, Kongresspräsident und Vorsitzender des Kuratoriums Gesundheitswirtschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Prof. Dr. Axel Ekkernkamp, Ärztlicher Direktor und Geschäftsführer des Unfallkrankenhauses Berlin, Inhaber des Erwin-Payr-Lehrstuhls für Unfallchirurgie an der Universitätsmedizin Greifswald
Harry Glawe, Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Prof. Dr. Gerhard Rakhorst, Dept. of Medical Engineering, Universität Groningen

10.45 Uhr – „Bewegt in die Pause“ mit Doppelolympiasiegerin Heike Drechsler

13.45 Uhr – Abschlusstalk – Zusammenfassung des Kongresspräsidenten und der Forenmoderatoren

Weitere Informationen sowie laufende Programmaktualisierungen unter

BioCon Valley GmbH
Projektbüro Gesundheitswirtschaft
Leiter Bereich Gesundheitswirtschaft: Lars Bauer
Gesamtorganisation: Nicole Friedrich
Friedrich-Barnewitz-Straße 8, 18119 Rostock
T +49 381-51 96 49 54/-51 96 49 49 E lb@bcv.org/nf@bcv.org

Scroll to Top