„Maßgeschneiderte Medikamente“ durch moderne Gendiagnostik

Pressegespräch
zur Jahrestagung der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft e.V.
Donnerstag, 11. Oktober 2012, 09:45 Uhr
Beratungsraum des Rektorats, Domstraße11, Eingang 2, 17489 Greifswald

Die Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft e.V. (DPhG) zählt mit über 10.000 Mitgliedern zu den großen wissenschaftlichen Gesellschaften in Deutschland. Die DPhG veranstaltet jährlich etwa 150 wissenschaftliche Vorträge für Apotheker, ist Herausgeberin der Zeitschrift „Pharmazie in unserer Zeit“ und fördert als unabhängige Gesellschaft die wissenschaftlichen Interessen der deutschen Pharmazie.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen beim Pressegespräch zur Verfügung:
Prof. Dr. Werner Weitschies, Institut für Pharmazie der Universität Greifswald
Prof. Dr. Dieter Steinhilber, Institut für Pharmazeutische Chemie der Universität Frankfurt am Main
Prof. Dr. Andreas Link, Institut für Pharmazie der Universität Greifswald
Prof. Dr. Wolfgang Lieb, Universitätsmedizin Greifswald

Weitere Informationen
Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft e.V. (DPhG)
Programm der Jahrestagung 2012

Ansprechpartner an der Universität Greifswald
Jan Meßerschmidt
Presse- und Informationsstelle
Domstraße 11, 17487 Greifswald
Telefon 03834 86-1150

Scroll to Top