Mario Adorf: Gute Erfahrungen mit Hörgeräten

(djd). Mario Adorf ist Deutschlands beliebtester Schauspieler: Er wurde in diesem Jahr unter anderem mit der „Goldenen Kamera“ für sein Lebenswerk und mit einer eigenen Ausstellung in der „Akademie der Künste Berlin“ geehrt. Er steht als Schauspieler wie als Autor mitten im Leben und engagiert sich zudem für besseres Hören. Mario Adorf trägt seine Hörgeräte aus Überzeugung und kann sich ein Leben ohne seine Widex Clear-Hörsysteme gar nicht mehr vorstellen. Über seine Erfahrungen mit seinen Hörsystemen und darüber, wie sie ihn im Alltag unterstützen, plaudert Mario Adorf nicht nur bei privaten Treffen mit Freunden:

Unglaublich, was man alles mitkriegt

„Ich höre selbst in Restaurants und in großen Räumen. Es ist wirklich unglaublich, was man alles mitkriegt. Am meisten begeistert mich wieder das Hören von Musik. Vorher empfand ich Musik nicht mehr als schön. Das hat sich mit meinen Hörsystemen entscheidend verändert. Jetzt genieße ich es wieder, zum Beispiel während des Lesens eines Buches, gute Musik zu hören. Auch in meinem Beruf ist gutes Hören von großer Wichtigkeit. Einerseits muss man sich auf seine Rolle konzentrieren und beispielsweise Dialoge mit seinem jeweiligen Filmpartner führen, andererseits aber auch auf unterschiedliche Anweisungen von „außen“ achten – sei es vom Regisseur oder seitens der Technik. Hier ist gutes Hören fast unerlässlich. Die Hörsysteme führen zu einer entscheidenden Verbesserung der Lebensqualität in allen Bereichen des Lebens.“

Als Schauspieler viel unterwegs

Gemeinsam mit dem Hersteller Widex Hörgeräte GmbH setzt sich Adorf seit 2009 für einen positiven Umgang mit Hörgeräten ein und motiviert auch andere Betroffene dazu, ihr Hörvermögen mit moderner Technologie zu unterstützen. Als Schauspieler ist Mario Adorf nach wie vor viel unterwegs und schaut als leidenschaftlicher Fußball-Fan, wann immer es geht, die Spiele seiner Lieblingsvereine – in beiden Fällen setzt er bewusst auf sein modernes Widex-Hörsystem samt vielseitigem Zubehör.

Scroll to Top