LifeScienceSlam zum 70-jährigen Jubiläum der Wiedereröffnung der Universität Mainz

Dass Wissenschaft auf die große Bühne gehört, beweist der LifeScienceSlam am 28. Oktober 2016 im Frankfurter Hof Mainz. Der Slam der Lebenswissenschaften findet im Rahmen des 70-jährigen Jubiläums der Wiedereröffnung der Johannes Gutenberg-Universität Mainz statt und ist eine Kooperation von JGU, Universitätsmedizin Mainz und des Instituts für Molekulare Biologie (IMB). Beim LifeScienceSlam stehen Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler der Lebenswissenschaften mit ihrer Forschung im Rampenlicht und bringen die Zuschauerinnen und Zuschauer in jeweils zehnminütigen Vorträgen auf den neuesten Forschungsstand. Dabei heißt es: Science Slam ist „Wissenschaft fürs Volk“. Dröge Skripte und Berge von Statistiken? Von wegen! Hörsaalatmosphäre? Nein, danke! In lockerer Umgebung überzeugen die jungen Forscherinnen und Forscher ihr Publikum davon, wie spannend Wissenschaft sein kann. Kreativ, unterhaltsam, amüsant und vor allem für jedermann verständlich präsentieren die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Forschung. Dabei entscheiden sie selbst, wie sie ihre Forschung präsentieren möchten – dem Einfallsreichtum sind keine Grenzen gesetzt! Ob als Rap oder Gedicht, im Schneidersitz oder mit Tanzeinlage: Alles ist möglich. Am Ende entscheidet das Publikum per Applaus über den besten Vortrag des Abends. Also: Applaus, Applaus und Slam frei beim Life Science Slam!

Der LifeScienceSlam beginnt am Freitag, 28. Oktober 2016, um 20:00 Uhr im Frankfurter Hof Mainz, Augustinerstr. 55, 55116 Mainz. Einlass ab 19:00 Uhr.

Kostenfreie Einlasskarten sind ab dem 15. Oktober 2016 im LUUPS-Shop in der Leibnizstr. 22, 55118 Mainz, erhältlich – NUR SOLANGE DER VORRAT REICHT!
Öffnungszeiten: Mo – 14-19 Uhr, Di-Fr – 11-19 Uhr, Sa 12-18 Uhr, sonn- und feiertags geschlossen

Interessierte Medienvertreterinnen und -vertreter sind herzlich zum Besuch des LifeScienceSlam und zur Berichterstattung über die Veranstaltung eingeladen. Melden Sie sich bei Interesse bitte bei der unten angegebenen Kontaktadresse, damit wir Ihnen ein entsprechendes Ticket am Einlass hinterlegen können.

Kontakt
Science Slam :: Leibnizstr. 22 :: 55118 Mainz :: Tel. 06131. 619 79 50
Ansprechpartnerin :: Rebecca Reinhard, Organisation Science Slam :: presse@science-slam.com

Scroll to Top